Gebaeude Energie Berater Ausgabe: 06-2018

Sonnen Photovoltaik-Strom in der Community teilen


Sonnen hat eine dezentrale Energiegemeinschaft aufgebaut. Mitglieder können überschüssigen Strom dort einspeisen oder bei Bedarf von dort beziehen.

Sonnen hat eine dezentrale Energiegemeinschaft aufgebaut. Mitglieder können überschüssigen Strom dort einspeisen oder bei Bedarf von dort beziehen.

Die modular aufgebaute achte Produktgeneration der SonnenBatterie kann von 4 bis 16 kWh Speichergröße an den jeweiligen Haushalt angepasst werden. Als Zellchemie wird eine sichere und langlebige Lithiumeisenphosphat Technologie verwendet. Der Hersteller gewährt eine Vollwertgarantie über zehn Jahre bzw. 10 000 Ladezyklen für das Komplettsystem. Besitzer dieser Stromspeicher können sich zudem in der SonnenCommunity digital vernetzen. Die Stromsharing-Plattform ermöglicht, überschüssige Energie mit anderen zu teilen. Mitglieder erhalten den Strom, den sie nicht selbst produzieren können, von anderen Mitgliedern der SonnenCommunity. Auch ein Flat-Tarif wird angeboten.

Sonnen

87499 Wildpoldsried

Tel. (0 83 04) 92 93 34 00

www.sonnen.de

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere Artikel zum Thema

Frage des Monats

Haben Sie in diesem Jahr mehr Nachfragen zur Erstellung von Energieausweisen bekommen als in den Vorjahren?

Abstimmen
Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen und lernen Sie dazu! Jeden Monat stellen wir Ihnen vier Fragen aus dem GEB-Umfeld und erläutern die richtige Antwort.

GEB-Newsletter

Ja, ich möchte den GEB-Newsletter kostenlos abonnieren: