Gebaeude Energie Berater Ausgabe: 03-2019

Wolf Lüftungsgeräte-Serie nach oben ausgebaut


Die Wärmerückgewinnung erfolgt beim CRL evo max über korrosionsbeständige Rotationswärmetauscher mit einem Temperaturübertragungsgrad von bis zu 90 % nach VDI 3803/5 und Rückfeuchtezahlen bis über 90 %. Optional ist eine Boost-Klappe für die Schnellaufheizung von Gebäuden oder Räumen ohne Außenluftanteil verfügbar.

Die Wärmerückgewinnung erfolgt beim CRL evo max über korrosionsbeständige Rotat io nswärmetauscher mit einem Temperaturübertragungsgrad von bis zu 90 % nach VDI 3803/5 und Rückfeuchtezahlen bis über 90 %. Optional ist eine Boost-Klappe für die Schnellaufheizung von Gebäuden oder Räumen ohne Außenluftanteil verfügbar.

Mit dem CRL evo max baut Wolf die Serie der Comfort-Rotationswärmetauscher-Lüftungsgeräte (CRL), die bisher den Bereich von 1300 bis 9000 m3/h abdeckte, weiter aus. Das dreiteilige (optional fünfteilige) Gerät zur Innen- oder Außenaufstellung ist in den Baugrößen 11 000, 13 500, 16 500 und 19 500 m3/h erhältlich. Es ist gemäß geltender Richtlinie VDI 6022 hygienisch unbedenklich einsetzbar und standardmäßig Eurovent- sowie RLT-zertifiziert. Die auf das Gerät abgestimmte integrierte Regelung wurde weiterentwickelt. CRL evo max erreicht den Wärmebrückenfaktor TB2, bei der thermischen Isolierung die Gehäuseklasse T2 sowie die Leckageklasse L1. Das Gerät ist mit Kurztaschenfiltern der Klassen ISO ePM1 (50 %) nach ISO 16890 (n. EN 779 F7) und ISO ePM10 (50 %) nach ISO 16890 (n. EN 779 M5) ausgestattet. Optional kann eine zweite Filterstufe ergänzt werden. Möglich ist auch ein abluftseitiger Carbonfilter gegen Geruchsbelästigungen durch die Zuluft. Wie die bisherigen Geräte der CRL-Serie nutzt das neue Produkt Rotationswärmetauscher mit Labyrinthdichtung. Mit deren Luftdichtigkeit von 98 % werden die Vorgaben der Klasse 1 der DIN EN 16798-3 bezogen auf den Außenluftkorrekturfaktor übertroffen. Beim Kauf können Kunden zwischen Kondensations-, Enthalpie- oder Sorptionsrotoren wählen. Zusätzlich gibt es zahlreiche Erweiterungsmöglichkeiten, z. B. Heiz- und Kühlregister sowie Schalldämpfer- und Filtermodule.

Wolf, 84048 Mainburg

Tel. (0 87 51) 7 40

www.wolf.eu/crl-evo-max

  • Halle 12.0

    Stand E03

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere Artikel zum Thema

Sommerumfrage

Wie zukunftsfähig ist die Energieberatung?

Zur Umfrage

» zum Fragenarchiv

Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen und lernen Sie dazu! Jeden Monat stellen wir Ihnen vier Fragen aus dem GEB-Umfeld und erläutern die richtige Antwort.

GEB-Newsletter

Ja, ich möchte den GEB-Newsletter kostenlos abonnieren: