Gebaeude Energie Berater Ausgabe: 04-2018

Ökofen Höhere Leistung auf kleiner Stellfläche


Die Pellematic Compact ist jetzt in den Leistungsgrößen 10, 12, 14 und 16 kW erhältlich.

Die Pellematic Compact ist jetzt in den Leistungsgrößen 10, 12, 14 und 16 kW erhältlich.

Schon seit dem vergangenen Jahr gehört die Pellematic Compact zum Produktportfolio von Ökofen. Nun hat das Unternehmen eine neue Generation dieser Pelletheizung vorgestellt. Die Geräte mit Leistungsgrößen bis 16 kW kommen mit 0,5 m2 Stellfläche aus. Zu- und Ableitungen sind so angeordnet, dass wahlweise eine eck- oder wandbündige Aufstellung möglich ist. Der Kessel kann per Treppensteiger oder Sackkarre durch Türen ab 66 cm Breite eingebracht werden. Für noch kleinere Durchgänge lässt sich die Verkleidung abnehmen. Auch die neue Generation der Pellematic Compact ist mit der ecc-Verbrennungsregelung (efficient combustion control) ausgestattet. Damit erreicht der Pelletkessel Wirkungsgrade von bis zu 96,7 %. Ein speziell entwickelter Wärmetauscher sorgt zudem für einen Betrieb mit niedrigen Abgastemperaturen bis 70 °C und damit für zusätzliche Heizkostenersparnis. Der Kesseltyp ist auch zur Handbefüllung mit separatem 180 kg Vorratsbehälter erhältlich. Die Vernetzung mit dem Internet ermöglicht eine flexible Regelung: Der Pelletronic Touch Regler wertet Online-Wetterdaten aus, um die Steuerung an die zu erwartende Sonneneinstrahlung anzupassen. Eine weitere Energiesparoption bietet die Geolocation-Funktion: Entfernen sich die Bewohner von ihrem Haus, werden sie an die Aktivierung des Energiesparmodus erinnert. Den Abstand vom Haus, ab dem sie diese Meldung erhalten, können sie selbst definieren. Auch die Sprachsteuerung mit Smart Home Systemen wie beispielsweise Alexa ist möglich. Alle Funktionen sind in der App myPelletronic gebündelt.

Ökofen, 86866 Mickhausen

Tel. (0 82 04) 2 98 00, www.oekofen.de

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere Artikel zum Thema

Frage des Monats

Haben Sie in diesem Jahr mehr Nachfragen zur Erstellung von Energieausweisen bekommen als in den Vorjahren?

Abstimmen
Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen und lernen Sie dazu! Jeden Monat stellen wir Ihnen vier Fragen aus dem GEB-Umfeld und erläutern die richtige Antwort.

GEB-Newsletter

Ja, ich möchte den GEB-Newsletter kostenlos abonnieren: