Gebaeude Energie Berater Ausgabe: 10-2019

Airflow Passivhaus-zertifiziertes Lüftungsgerät


Das Duplex 650 Flex ist mit bis zu 650 m³/h Volumenstrom das kleinste Gerät der Airflow Flex-Geräteserie.

Das Duplex 650 Flex ist mit bis zu 650 m³/h Volumenstrom das kleinste Gerät der Airflow Flex-Geräteserie.

Mit dem Duplex 650 Flex hat Airflow ein Produkt im Portfolio, das trotz seiner Tiefe von nur 298 mm einen Volumenstrom von bis zu 650 m3/h erzielt. Wie alle Geräte der Duplex Flex-Serie ist es vom Passivhausinstitut zertifiziert. Für Wärmerückgewinnung und effizienten Betrieb sorgen der Kreuzgegenstrom-Wärmerückgewinner, VDI 6022-konforme Materialien und EC-Ventilatoren mit einer spezifischen Ventilatorleistung (SFP) < 0,45 W/(m3/h) nach Passivhausstandard. Mit ihren rückwärts gekrümmten Schaufeln erzielen die Ventilatoren eine günstige Druck-/Volumenstromkennlinie. Zudem bieten die Geräte der Duplex Flex-Produktserie variable Installationsmöglichkeiten. Die fünf Modelle mit Volumenstromleistungen von 150 bis 3800 m3/h sind in einer universalen Ausführung erhältlich, die für Stand- oder Deckenmontage geeignet ist. Die beiden Fronttüren erlauben freien Zugang zu allen eingebauten Aggregaten und den Filtereinschüben. Mit weiterem Zubehör wie WW-Lufterhitzer, Kühler oder Direktverdampfer können die Geräte individuell gestaltet werden.

Airflow Lufttechnik

53349 Rheinbach

Tel. (0 22 26) 9 20 50

www.airflow.de

  • Das flachste Gerät der Serie eignet sich mit einer Tiefe von nur 298 mm für die Deckenaufhängung.

Airflow Lufttechnik GmbH

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere Artikel zum Thema

Frage des Monats

Der BAFA-Zuschuss für Energieberatung für Wohngebäude wurde von 60 auf 80 % erhöht. Wie werden Sie dieses Förderprogramm jetzt nutzen?

Abstimmen
Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen und lernen Sie dazu! Jeden Monat stellen wir Ihnen vier Fragen aus dem GEB-Umfeld und erläutern die richtige Antwort.

GEB-Newsletter

Ja, ich möchte den GEB-Newsletter kostenlos abonnieren: