Gebaeude Energie Berater Ausgabe: 10-2017

Linktipp Online-Werkzeuge für die Energieberatung

Der dena-Expertenservice stellt eine Toolbox mit Online-Instrumenten für die Energieberatung zur Verfügung. Sie umfasst bisher Informationen und Links zu Tools, mit denen sich z. B. U-Werte, Jahresarbeitszahlen oder die wichtigsten Kennwerte einer Photovoltaik-Anlage berechnen lassen. Weitere Werkzeuge werden für den vereinfachten Nachweis des sommerlichen Wärmeschutzes oder zur Erstabschätzung der Wirtschaftlichkeit von Blockheizkraftwerken eingesetzt. Zudem bietet die Sammlung Hilfe für das Abschätzen der verfügbaren Abwärmemenge und zum Überprüfen, ob bei einem Gebäude eine lüftungstechnische Maßnahme erforderlich ist. Das VSA-Tool dient der schnellen Abschätzung des Energieeinsatzes von Wärme und Strom in bestehenden Nichtwohngebäuden, mit dem TEK-Tool lassen sich Teilenergiekennwerte von Nichtwohngebäuden ermitteln. Für eine vereinfachte energetische Bewertung von Wohngebäuden kann das Kurzverfahren Energieprofil genutzt werden. Die Sammlung steht aber erst am Anfang. Es ist geplant, sie mit weiteren excelbasierten und Online-Tools auszubauen. Architekten, Ingenieure, Energieberater oder Handwerker, die bei ihrer täglichen Arbeit Tools verwenden, die in die Toolbox gehören könnten, sind eingeladen, diese dem dena-Expertenservice per E-Mail mitzuteilen.

www.dena-expertenservice.de/arbeitshilfen/toolbox

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere Artikel zum Thema

Frage des Monats

Erwarten Sie aus dem Klimapaket positive Impulse für Ihre Energieberatertätigkeit?

Abstimmen
Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen und lernen Sie dazu! Jeden Monat stellen wir Ihnen vier Fragen aus dem GEB-Umfeld und erläutern die richtige Antwort.

GEB-Newsletter

Ja, ich möchte den GEB-Newsletter kostenlos abonnieren: