Gebaeude Energie Berater Ausgabe: 02-2020

BYD Speicher-Serie mit Lithium-Eisen-Phosphat


Mit der Battery-Box Premium Linie hat BYD die nächste Generation seiner Produktfamilie angekündigt.

Mit der Battery-Box Premium Linie hat BYD die nächste Generation seiner Produktfamilie angekündigt.

Für die neue Systemgeneration der Battery-Box hat BYD alle Funktionen der bisherigen Systeme übernommen und auf Basis aktueller technischer Entwicklungen des Unternehmens und der Rückmeldungen von Partnern und Kunden weiterentwickelt. Wie bei den Vorgängermodellen kommt auch bei der Produktreihe Battery-Box Premium die Lithium-Eisen-Phosphat-Technologie (LFP) zum Einsatz. Die Speicher mit patentiertem modularem Stecksystem benötigen keine interne Verkabelung und ermöglichen damit ein hohes Maß an Flexibilität und Nutzerfreundlichkeit. Sie sind mit den führenden einphasigen und dreiphasigen Batteriewechselrichtern kompatibel. Alle Modelle der neuen Serie erfüllen den Sicherheitsstandard VDE 2510 und verfügen über zusätzliche Sicherheitsfunktionen für die Installation. Sie sind für eine Notstromversorgung ausgelegt und eignen sich sowohl für den On- als auch Off-Grid-Einsatz mit vereinfachten Überwachungsfunktionen per Internetanbindung. Die kobalt-freie Premium Generation ist durch eine höhere Energiedichte kompakter, sodass sie mit einer kleineren Stellfläche auskommt. Durch eine höhere Kapazität pro Modul verringert sich zudem die Anzahl der Komponenten. Die Hochvolt Premium Linie beginnt bei Kapazitäten ab 5,1 kWh, mit einer direkten Parallelschaltung von drei identischen Battery-Box Premium HVM lässt sich eine maximale Kapazität von 66,2 kWh erreichen. Die neuen Niedervoltmodelle decken einen Bereich von 3,8 bis 983 kWh ab.

EFT-Systems

63801 KleinostheimTel. (0 93 52) 8 52 39 99

www.eft-systems.de/de

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere Artikel zum Thema

Frage des Monats

Der BAFA-Zuschuss für Energieberatung für Wohngebäude wurde von 60 auf 80 % erhöht. Wie werden Sie dieses Förderprogramm jetzt nutzen?

Abstimmen
Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen und lernen Sie dazu! Jeden Monat stellen wir Ihnen vier Fragen aus dem GEB-Umfeld und erläutern die richtige Antwort.

GEB-Newsletter

Ja, ich möchte den GEB-Newsletter kostenlos abonnieren: