Gebaeude Energie Berater Ausgabe: 10-2018

Wärmebildkamera Handlicher Aufsatz fürs Smartphone

Die Flir-One-Pro-Serie wurde mit der One Pro LT um einen preisgünstigeren Wärmbildkamera-Aufsatz für Smartphones ergänzt. Mit dem neuen Modell will der Hersteller bessere Bildqualität zum günstigeren Preis bieten. Es bietet viele der professionellen Tools und die hohe Wärmebildqualität der Serie. Der neue Wärmbildkamera-Aufsatz ist mit dem Flir Lepton-Wärmebildkameramodul ausgestattet und basiert auf den erweiterten Funktionen der Flir One Pro. Dazu gehört u. a. die MSX-Bildoptimierung, die das Wärmebild mit dem hochauflösenden Bild der visuellen Kamera vereinigt, sowie die Videosignal-Verarbeitungstechnologie VividIR. Den OneFit-Stecker können Benutzer so verstellen, dass sich die Kamera auf das Smartphone stecken lässt, ohne dass es aus seiner Schutzhülle genommen wird. Die aktualisierte Version der Flir One App beinhaltet Tools wie Temperatur-Spot-Messfunktionen, die Anzeige einstellbarer Temperatur-Verfolgungs-Bereiche, Tipps zur Problemlösung und Anwendungsbeispiele. Die Smartwatch-Kompatibilität mit der Apple Watch und ausgewählten Android-basierten Smartwatch-Modellen ermöglicht, Live-Wärmebilder in Echtzeit zu streamen, um die Ecke und an Hindernissen vorbeizusehen sowie Bilder und Videos von der Smartwatch aufzunehmen.

Flir Systems, 60437 Frankfurt

Tel. (0 69) 9 50 09 00, www.flir.eu/flirone

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere Artikel zum Thema

Frage des Monats

Haben Sie in diesem Jahr mehr Nachfragen zur Erstellung von Energieausweisen bekommen als in den Vorjahren?

Abstimmen
Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen und lernen Sie dazu! Jeden Monat stellen wir Ihnen vier Fragen aus dem GEB-Umfeld und erläutern die richtige Antwort.

GEB-Newsletter

Ja, ich möchte den GEB-Newsletter kostenlos abonnieren: