GEB Newsletter: 02-2011 | 25.01.2011

ENERGIEBERATUNG

Haus mit außen montierten Heizkörpern

Mit einer ungewöhnlichen Aktion machen die Stadtwerke Düsseldorf zurzeit auf energetische Schwachstellen an Häusern – und ihr Energieberatungs-Angebot – aufmerksam: Unter jedem Fenster einer Hausfassade an der Hüttenstraße 154 in Oberbilk wurden von außen Heizkörper montiert. So soll plakativ verdeutlicht werden, wo Energie buchstäblich „zum Fenster rausgeworfen wird“. In Düsseldorf sind etwa 75 % aller Wohngebäude gar nicht oder nur unzureichend gedämmt. GLR
  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere Artikel zum Thema

Frage des Monats

Haben Sie in diesem Jahr mehr Nachfragen zur Erstellung von Energieausweisen bekommen als in den Vorjahren?

Abstimmen
Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen und lernen Sie dazu! Jeden Monat stellen wir Ihnen vier Fragen aus dem GEB-Umfeld und erläutern die richtige Antwort.

GEB-Newsletter

Ja, ich möchte den GEB-Newsletter kostenlos abonnieren: