Gebaeude Energie Berater Ausgabe:

Dachflächen für Solarthermie oder Photovoltaik nutzen

23.04.2012 - Bei der bundesweiten Woche der Sonne vom 4. bis 13. Mai können sich Verbraucher darüber informieren, ob ihr Haus für die Nutzung von Solartechnik in Frage kommt.

Nach Schätzungen des Bundesverbands Solarwirtschaft sind zehn Millionen der insgesamt etwa 18 Millionen Ein-, Zwei- und Mehrfamilienhäuser in Deutschland für den Einsatz von Solarthermie und/oder Photovoltaik geeignet. Bisher sind auf rund zwei Millionen Dächern von Wohngebäuden Module zur Erzeugung von Solarstrom oder Kollektoren für die Solarwärmeproduktion installiert. Demnach werden weniger als ein Viertel der für die Erzeugung von Solarstrom und Solarwärme geeigneten Dachflächen tatsächlich genutzt.

Die Woche der Sonne vom 4. bis 13. Mai bietet Verbrauchern eine Gelegenheit, sich über Nutzungsmöglichkeiten der Solartechnik zu informieren. Der Veranstaltungskalender zur Woche der Sonne steht unter www.woche-der-sonne.de.

 

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden
Frage des Monats

Haben Sie in diesem Jahr mehr Nachfragen zur Erstellung von Energieausweisen bekommen als in den Vorjahren?

Abstimmen
Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen und lernen Sie dazu! Jeden Monat stellen wir Ihnen vier Fragen aus dem GEB-Umfeld und erläutern die richtige Antwort.

GEB-Newsletter

Ja, ich möchte den GEB-Newsletter kostenlos abonnieren: