Gebaeude Energie Berater Ausgabe: 06-2019

Fränkische Kunststoffverteiler für Ortbetondecken


Die Kunststoffverteiler eignen sich für den Einbau in Ortbetondecken ebenso wie für die Installation in Zwischendecken.

Die Kunststoffverteiler eignen sich für den Einbau in Ortbetondecken ebenso wie für die Installation in Zwischendecken.

Mit seinem Flachverteiler 6-fach ermöglicht Fränkische die Montage des Lüftungssystems profi-air auch beim Einbau in Ortbetondecken. Dort lässt sich der Kunststoffverteiler mit dem Betonschalungsdeckel DN 160 einfach anbringen. Je nach Einbausituation kann der Verteiler mit drei möglichen Varianten von profi-air-classic-Rohren in der Nennweite 63, 75 oder 90 an das Lüftungsgerät angebunden werden. Wenn der Flachverteiler mit dem Ovalkanal in der Ortbeton- oder Filigrandecke verbaut ist, sind nur zwei runde, plane Deckel sichtbar. Dies hat den Vorteil, dass in den Installationsräumen keine zusätzlichen Lüftungsleitungen an der Decke verlegt werden müssen. Neben dieser „versteckten“ Installation kann der Flachverteiler sichtbar mit Rundrohr (ISO, Metall) oder platzsparendem Ovalkanal angebunden werden. Der strömungsoptimierte Flachverteiler hat sechs Ausgänge für das Lüftungsrohr. Durch die Erweiterung mit einem zweiten Verteiler sind zwölf Anschlüsse möglich. Unabhängig von der Installationsvariante ist der Flachverteiler ohne Demontage des Anbindungssystems über einen der abnehmbaren Revisionsdeckel zugänglich – etwa zum Inspizieren, Reinigen oder zur Installation von Luftregulierelementen. Ein neues Element in der überarbeiteten Anschlusskupplung ist die integrierte Dichtung. Sie verbindet die Kupplung luftdicht mit dem jeweiligen Bauteil und verschließt den Verteiler für die Installation in Beton.

Fränkische Rohrwerke

97486 Königsberg

Tel. (0 95 25) 8 80

www.fraenkische.com/flachverteiler

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere Artikel zum Thema

Frage des Monats

Haben Sie in diesem Jahr mehr Nachfragen zur Erstellung von Energieausweisen bekommen als in den Vorjahren?

Abstimmen
Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen und lernen Sie dazu! Jeden Monat stellen wir Ihnen vier Fragen aus dem GEB-Umfeld und erläutern die richtige Antwort.

GEB-Newsletter

Ja, ich möchte den GEB-Newsletter kostenlos abonnieren:

Seite drucken