Gebaeude Energie Berater Ausgabe: 01-2019

Software Neuheiten zu Wärmebrücken, Lüftung und Schallschutz

Drei Neuheiten stellt ZUB auf der BAU 2019 vor: Das Wärmebrückenprogramm ZUB Argos wird um die Rechengrundlagen für das Beiblatt 2 der DIN 4108 erweitert. In der Ergänzung, die Kunden der Argos 2018 Pro Version kostenfrei zur Verfügung gestellt wird, sind alle bereits bekannten Details des Entwurfs berücksichtigt. Außerdem präsentiert das Unternehmen anlässlich der Messe seine Software zur Erstellung eines Lüftungskonzeptes nach DIN 1946-6, die als Ergänzungsprogramm zur Bilanzierungssoftware ZUB Helena konzipiert ist. Zielgruppe des neuen Tools sind Energieberater und Planer von Wohngebäuden und Gebäuden mit wohnähnlichen Nutzungen. Sie können damit den nötigen Luftaustausch für jeden einzelnen Raum errechnen und in ihrer Planung berücksichtigen. Auch diese Erweiterung bietet eine Schnittstelle zu ZUB Helena, sodass die notwendigen Daten für Räume nur einmal eingegeben werden müssen. In ein neues Feld stößt das Unternehmen mit einer Software zum Thema Schallschutz nach der aktuellen DIN 4109 vor. Mit dem Programm, das im Auftrag von Saint-Gobain Isover und Saint-Gobain Rigips entwickelt wurde, lässt sich die Schallübertragung von Raum zu Raum einfach und komfortabel berechnen. Das Online-Tool steht Planern unter www.rigips.de/services/servicetools zur Verfügung und kann zur BAU 2019 auch auf www.isover.de kostenfrei genutzt werden. Messebesucher können das Programm auch am Stand von Saint-Gobain (Halle A1, Stand 501) und am Stand von ZUB ausprobieren.

www.zub-systems.de

Halle C5 Stand 625

ZUB Systems

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere Artikel zum Thema

Frage des Monats

Hat sich 2018 bei Ihren Energieberatungen der Anteil verändert, bei dem KfW-Förderung in Anspruch genommen wurde?

Abstimmen
Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen und lernen Sie dazu! Jeden Monat stellen wir Ihnen vier Fragen aus dem GEB-Umfeld und erläutern die richtige Antwort.

GEB-Newsletter

Ja, ich möchte den GEB-Newsletter kostenlos abonnieren: