Gebaeude Energie Berater Ausgabe: 10-2018

Online-Tool PV-Stromkostenrechner

Der DGS stellt auf seiner Website einen Stromkostenrechner zur Verfügung, mit dem sich schnell überschlagen lässt, wie viel eine Kilowattstunde Solarstrom kostet. Nach der Eingabe von Anlagennennleistung, spezifischem Jahresertrag, jährlicher Leistungsminderung, wirtschaftlicher Nutzungsdauer, Nettoinvestitionssumme, jährlichen Nettobetriebskosten und dem Kalkulationszinssatz berechnet das Tool die Nettosolarstromgestehungskosten. Die ermittelten Kosten können beispielsweise mit dem Wert eingekauften Netzstroms verglichen oder mit der EEG-Vergütung in Beziehung gesetzt werden.

www.dgs-franken.de/projekte/stromkostenrechner

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere Artikel zum Thema

Frage des Monats

Haben Sie in diesem Jahr mehr Nachfragen zur Erstellung von Energieausweisen bekommen als in den Vorjahren?

Abstimmen
Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen und lernen Sie dazu! Jeden Monat stellen wir Ihnen vier Fragen aus dem GEB-Umfeld und erläutern die richtige Antwort.

GEB-Newsletter

Ja, ich möchte den GEB-Newsletter kostenlos abonnieren: