Gebaeude Energie Berater Ausgabe: 06-2018

E3/DC Stromspeicher mit Notstromversorgung


Das System kann auf einen Standfuß gesetzt oder an der Wand montiert werden. Die Abmessungen ohne Standfuß betragen 1030 × 430 × 1015 mm (B x T x H), inkl. Fuß 1030 × 460 × 1810 mm.

Das System kann auf einen Standfuß gesetzt oder an der Wand montiert werden. Die Abmessungen ohne Standfuß betragen 1030 × 430 × 1015 mm (B x T x H), inkl. Fuß 1030 × 460 × 1810 mm.

Das S10 E Hauskraftwerk von E3/DC bringt Stromerzeugung, modulare Speicherung und Energie-Management zusammen. Zwischen Strom- und Hausnetz angeschlossen ist das Gerät Zwischenspeicher und Schaltzentrale der elektrischen Hausversorgung – auch für die Wärmepumpe und das E-Auto. Das Hauskraftwerk vereint die Betriebsarten AC, DC und Hybrid sowie die Funktionen Notstrom, Inselnetz und Energie Farming in einem Gerät. Auch Strom aus externen Quellen, z. B. aus Kraft-Wärme-Kopplung, kann gespeichert und verteilt werden. Über die Webfunktion ist Fernwartung möglich. Die von E3/DC entwickelte Trilink-Technologie ermöglicht dem Kunden, auch bei einem Stromausfall sein Haus mit eigenem Strom zu versorgen. Das Unternehmen gewährt bei der Serie eine zehnjährige Systemgarantie auf alle Teile des Systems inkl. Solarwechselrichter und Batterien.

E3/DC

49074 Osnabrück

Tel. (05 41) 7 60 26 80

www.e3dc.com

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere Artikel zum Thema

Frage des Monats

Haben Sie in diesem Jahr mehr Nachfragen zur Erstellung von Energieausweisen bekommen als in den Vorjahren?

Abstimmen
Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen und lernen Sie dazu! Jeden Monat stellen wir Ihnen vier Fragen aus dem GEB-Umfeld und erläutern die richtige Antwort.

GEB-Newsletter

Ja, ich möchte den GEB-Newsletter kostenlos abonnieren: