Gebaeude Energie Berater Ausgabe: 03-2018

Viessmann Speicher-Baureihe aus Edelstahl


Die Speicher- Wassererwärmer Vitocell 300-V und Vitocell 300-B erreichen die Energieeffizienzklasse A, die höchste erreichbare Stufe für Speicher-Wassererwärmer.

Die Speicher- Wassererwärmer Vitocell 300-V und Vitocell 300-B erreichen die Energieeffizienzklasse A, die höchste erreichbare Stufe für Speicher-Wassererwärmer.

Mit Vitocell 300-V und Vitocell 300-B hat Viessmann eine Baureihe mono- und bivalenter Speicher-Wassererwärmer aus Edelstahl im Programm. Ihre Wärmdämmung besteht unter anderem aus lamellenartigen Paneelen mit einer Stützkonstruktion aus Keramik. Sie ist von einer gas- und wasserdampfdichten Kunststofffolie umhüllt, die vor dem endgültigen Verschließen evakuiert wurde, sodass die Wärmeleitfähigkeit besonders gering ist. Der monovalente Speicher Vitocell 300-V ist in den Größen 160, 200, 300 und 500 l lieferbar, der bivalente Speicher Vitocell 300-B mit einer zweiten innen liegenden Wärmetauscherwendel für den Anschluss einer Solaranlage steht mit Fassungsvermögen von 300 und 500 l zur Verfügung. Bei allen Speicher-Ausführungen ist das Behältermaterial Edelstahl und damit lebensmittelecht sowie säure- und korrosionsbeständig. Im Gegensatz zu emaillierten Speichern benötigen die Edelstahlspeicher keine Magnesium- oder Fremdstromanode zum Korrosionsschutz.

Viessmann

35107 Allendorf (Eder)

Tel. (0 64 52) 70 25 33

www.viessmann.de

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere Artikel zum Thema

Frage des Monats

Suchen Sie derzeit Mitarbeiter?

Abstimmen
Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen und lernen Sie dazu! Jeden Monat stellen wir Ihnen vier Fragen aus dem GEB-Umfeld und erläutern die richtige Antwort.

GEB-Newsletter

Ja, ich möchte den GEB-Newsletter kostenlos abonnieren: