Gebaeude Energie Berater Ausgabe: 05-2015

Linktipp Die Sonne und das liebe Geld

Wenn die Sonne untergeht, soll Photovoltaik-Strom aus Batteriespeichern zur Verfügung stehen, denn schließlich liefert die eigene Photovoltaik-Anlage günstiger als der Energieversorger. So wünschen es sich viele Hausbesitzer. Allerdings sind die Kosten für die Speicher alles andere als vernachlässigbar. Im Beitrag „Die Sonne und das liebe Geld“ (SBZ 22-2014, Webcode 618364) geht es darum, wie solche Systeme wirtschaftlich betrieben werden können.

www.sbz-online.de

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere Artikel zum Thema

Frage des Monats

Erwarten Sie aus dem Klimapaket positive Impulse für Ihre Energieberatertätigkeit?

Abstimmen
Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen und lernen Sie dazu! Jeden Monat stellen wir Ihnen vier Fragen aus dem GEB-Umfeld und erläutern die richtige Antwort.

GEB-Newsletter

Ja, ich möchte den GEB-Newsletter kostenlos abonnieren: