GEB Newsletter: 27-2010 | 30.11.2010

ENERGIE

Bio-Erdgasanbieter in Ökotest 12-2010

Mittlerweile bieten mehrere Energieversorger auch Produkte mit Bio-Erdgas-Anteil an. Quoten von 5 oder 10 % gehören zum Standard, aber auch 100-%-Bio-Tarife sind verfügbar. Die 10-%-Variante wird insbesondere in Baden-Württemberg angeboten, mit ihr kann man die hier geltende Erneuerbaren-Energien-Nutzungspflicht ohne zusätzliche Investitionskosten erfüllen. Oft sind die Angebote mit geringen Quoten sogar günstiger als die Tarife der Grundversorgung. Tendenziell muss man im Wettbewerb aber für den Bio-Methananteil einen (oft nur geringen) Aufschlag zahlen. Die Zeitschrift Ökotest, Ausgabe Dezember 2010, enthält eine Übersicht mit rund 125 Produkten, dem zugehörigen Bio-Methananteil und dem Preis für 25.000 kWh/a (Preisstand August 2010). Für die konkrete Anbietersuche verweist Ökotest wegen der lokalen Angebots- und Preisabhängigkeit allerdings auf das Online-Portal Verivox.de GLR
  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere Artikel zum Thema

Frage des Monats

Haben Sie in diesem Jahr mehr Nachfragen zur Erstellung von Energieausweisen bekommen als in den Vorjahren?

Abstimmen
Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen und lernen Sie dazu! Jeden Monat stellen wir Ihnen vier Fragen aus dem GEB-Umfeld und erläutern die richtige Antwort.

GEB-Newsletter

Ja, ich möchte den GEB-Newsletter kostenlos abonnieren:

Seite drucken