GEB Newsletter: 07-2007 | 22.03.2007

AKTUELLES

Versicherer werben mit Qualitätssicherung

Auf dem Markt für Wohngebäudeversicherungen herrscht harter Verdrängungswettbewerb. Neue Produkte buhlen deshalb mit besonderen Leistungen um die Kunden. Unter anderem mit einer qualitätsgesicherten Bauausführung per Zertifikat bzw. Gutachten werben jetzt die ERGO-Schadenversicherer Victoria, Hamburg-Mannheimer und D.A.S.

Sachverständige zertifizieren Bauausführung
Bei größeren Schäden sorgen die Versicherer der ERGO dafür, dass die Wiederherstellungsarbeiten durch qualifizierte Betriebe vorgenommen werden und lassen die Bauausführung durch unabhängige Sachverständige zertifizieren. Versichert werden auch die Mehrkosten für den alters-/behindertengerechten Wiederaufbau. Müssen nach einem Schadenfall beschädigte Gebäudeteile alters- bzw. behindertengerecht wieder aufgebaut werden, trägt die neue Wohngebäudeversicherung der ERGO-Schadenversicherer die anfallenden Mehrkosten (bis 10% der Versicherungssumme, maximal 30.000 Euro). GLR

Uns interessiert Ihre Meinung!
  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere Artikel zum Thema

Frage des Monats

Haben Sie in diesem Jahr mehr Nachfragen zur Erstellung von Energieausweisen bekommen als in den Vorjahren?

Abstimmen
Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen und lernen Sie dazu! Jeden Monat stellen wir Ihnen vier Fragen aus dem GEB-Umfeld und erläutern die richtige Antwort.

GEB-Newsletter

Ja, ich möchte den GEB-Newsletter kostenlos abonnieren: