Gebaeude Energie Berater Ausgabe: 07-2019

Leitfaden Tageslicht in Gebäuden

Mit der DIN EN 17037 ist erstmals eine europäische Norm zum Thema Tageslicht erschienen. Neben Bewertungsverfahren, Kriterien und Hinweisen zur Tageslichtversorgung in Innenräumen umfasst sie auch die Aspekte Aussicht, Besonnung und Blendschutz. Damit geht sie deutlich über die in verschiedenen Landesbauordnungen geforderte Mindest-Tageslichtversorgung hinaus, die durch einen prozentualen Anteil der Fensterfläche bezogen auf die Grundfläche des Raums definiert wird. Der Leitfaden Tageslicht in Gebäuden erläutert die Norm im Hinblick auf Tageslichtversorgung, Sichtverbindung nach außen, Besonnung und Blendung. Tabellen und grafisch illustrierte Anwendungsbeispiele ergänzen den Überblick über die Norm. Außerdem vergleicht der Leitfaden die DIN EN 17037 mit der schon lange vorliegenden DIN 5034.

www.window.de www.bit.ly/geb1611

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere Artikel zum Thema

Sommerumfrage

Wie zukunftsfähig ist die Energieberatung?

Zur Umfrage

» zum Fragenarchiv

Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen und lernen Sie dazu! Jeden Monat stellen wir Ihnen vier Fragen aus dem GEB-Umfeld und erläutern die richtige Antwort.

GEB-Newsletter

Ja, ich möchte den GEB-Newsletter kostenlos abonnieren: