Gebaeude Energie Berater Ausgabe: 04-2019

Musterkoffer Dämmung aus mineralischen oder nachwachsenden Rohstoffen

Der Bundesverband für Umweltberatung bietet Energieberatern, Architekten, Handwerkern und anderen Interessierten seinen Dämmstoffkoffer Natürlich dämmen zur Ausleihe an. Der Holzkoffer enthält 18 in offenen Fächern übersichtlich geordnete Dämmstoffmuster zum Anschauen und Fühlen. Die Palette von sechs mineralischen Dämmstoffen und zwölf Dämmstoffen aus nachwachsenden Rohstoffen umfasst Materialien für die ressourcenschonende Dämmung aller Teile eines Hauses – vom Dach über die Fassade bis hin zur Perimeterdämmung im Kelleraußenbereich. Etiketten nennen wichtige technische Daten wie Wärmeleitfähigkeitsstufe, Wärmekapazität und Baustoffklasse sowie Ökobilanzdaten wie Primärenergieverbrauch und Treibhauspotential der Herstellung und Wiederverwendbarkeit. In der beigelegten Handreichung gibt es Diagramme zum Vergleich der Dämmstoffe anhand ihrer Eigenschaften. Die ebenfalls beigefügte „Marktübersicht Dämmstoffe aus nachwachsenden Rohstoffen“ der Fachagentur für nachwachsende Rohstoffe informiert über viele der im Koffer enthaltenen Dämmstoffe und nennt Bezugsadressen. Der Koffer kann beispielsweise im Rahmen von Energie- oder Bauberatungen eingesetzt werden. Er soll Hausbesitzer und Sanierungswillige animieren, statt konventioneller Dämmstoffe mit hohem Ressourcenverbrauch natürliche Alternativen zu verwenden. Eigentümer in Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München und Münster werden beim Einsatz nachhaltiger Dämmstoffe mit zusätzlichen Fördermitteln unterstützt. In Hamburg kann der Koffer kostenlos im EnergieBauZentrum ausgeliehen werden. Der Bundesverband für Umweltberatung leiht ihn zum Preis von 50 Euro netto zuzüglich Versandkosten für bis zu vier Wochen aus.

Bundesverband für Umweltberatung

97082 Würzburg

Tel. (09 31) 49 73 91 65

service@umweltberatung-info.de

www.umweltberatung-info.de

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere Artikel zum Thema

Frage des Monats

Erwarten Sie aus dem Klimapaket positive Impulse für Ihre Energieberatertätigkeit?

Abstimmen
Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen und lernen Sie dazu! Jeden Monat stellen wir Ihnen vier Fragen aus dem GEB-Umfeld und erläutern die richtige Antwort.

GEB-Newsletter

Ja, ich möchte den GEB-Newsletter kostenlos abonnieren: