Gebaeude Energie Berater Ausgabe: 06-2016

Ökofen Größere Leistung bei geringerem Platzbedarf

Kompakte Abmessungen ermöglichen den Einbau der Pellematic Smart XS auch bei Türen mit nur 80 cm Breite und in Gebäuden mit wenig Platz.

Kompakte Abmessungen ermöglichen den Einbau der Pellematic Smart XS auch bei Türen mit nur 80 cm Breite und in Gebäuden mit wenig Platz.

Die Pellematic Smart XS vereint als „4-in-1-Heizung“ Pellet-Brennwerttechnik, Pufferspeicher, Heizkreisgruppe und Frischwassermodul. Optional lässt sich auch ein Solarwärmetauscher integrieren. Dennoch kommt das Kompaktgerät mit einer Stellfläche von 0,9 m2 aus. Die Warmwasserbereitung erfolgt über das Frischwassermodul aus dem 340-l-Pufferspeicher. Mit dem Gerät, das in den Leistungsbereichen 10 bis 18 kW erhältlich ist, ergänzt Ökofen sein Produktprogramm an Pellet-Brennwertheizungen mit einem Leistungsspektrum von 4 bis 256 kW. Die Condens-Brennwerttechnik kann in jedem Wärmeverteilsystem eingesetzt werden, unabhängig davon, ob Heizkörper, Fußboden- oder Wandheizung vorhanden sind. Als „kleine Schwester“ des Kombigeräts Pellematic Smart benötigt die Pellematic Smart XS 30 % weniger Stellfläche und bietet 4 kW mehr Leistung.

Ökofen

86866 Mickhausen

Tel. (0 82 04) 2 98 00

www.pelletsheizung.de

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere Artikel zum Thema

Frage des Monats

Erwarten Sie aus dem Klimapaket positive Impulse für Ihre Energieberatertätigkeit?

Abstimmen
Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen und lernen Sie dazu! Jeden Monat stellen wir Ihnen vier Fragen aus dem GEB-Umfeld und erläutern die richtige Antwort.

GEB-Newsletter

Ja, ich möchte den GEB-Newsletter kostenlos abonnieren: