Gebaeude Energie Berater Ausgabe: 07-2014

AEREX

Leicht bedienbares Wärmepumpen-Kompaktgerät

In die Liste der passivhaus-zertifizierten Wärmepumpenkompaktgeräte hat sich die Aerex HaustechnikSysteme GmbH aus Villingen-Schwenningen mit einem neuen Produkt eingereiht. Das PHK 180 dient, in Kombination mit dem Trinkwasserspeicher Aerex PHS 300, als Kern des gesamten Lüftungs- und Wärmesystems in einem Passivhaus und lässt sich über ein Touch-Screen bequem bedienen. Verbrauchte und feuchte Luft befördert das Lüftungs- und Wärmesystem fast ohne Wärmeverluste ins Freie. Die gewünschte Luftmenge lässt sich vom Nutzer über verschiedene Lüfterstufen einstellen. Der Einsatzbereich des Gerätes liegt laut Zertifikat bei 130 bis 220 m³/h. Bei einem Wärmebereitstellungsgrad von 80 % wird eine Elektroeffizienz von 0,28 Wh/m³ erreicht. Die für die Zertifizierung geforderten Grenzwerte bezüglich Geräteschall werden mit einer vom Hersteller angebotenen Schalldämpferkonfiguration eingehalten.

Aerex

78056 Villingen-Schwenningen

Tel. (0 77 20) 99 58 83 70

http://www.aerex.de

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere Artikel zum Thema

Sommerumfrage

Wie zukunftsfähig ist die Energieberatung?

Zur Umfrage

» zum Fragenarchiv

Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen und lernen Sie dazu! Jeden Monat stellen wir Ihnen vier Fragen aus dem GEB-Umfeld und erläutern die richtige Antwort.

GEB-Newsletter

Ja, ich möchte den GEB-Newsletter kostenlos abonnieren: