Gebaeude Energie Berater Ausgabe: 07-2014

AEREX

Leicht bedienbares Wärmepumpen-Kompaktgerät

In die Liste der passivhaus-zertifizierten Wärmepumpenkompaktgeräte hat sich die Aerex HaustechnikSysteme GmbH aus Villingen-Schwenningen mit einem neuen Produkt eingereiht. Das PHK 180 dient, in Kombination mit dem Trinkwasserspeicher Aerex PHS 300, als Kern des gesamten Lüftungs- und Wärmesystems in einem Passivhaus und lässt sich über ein Touch-Screen bequem bedienen. Verbrauchte und feuchte Luft befördert das Lüftungs- und Wärmesystem fast ohne Wärmeverluste ins Freie. Die gewünschte Luftmenge lässt sich vom Nutzer über verschiedene Lüfterstufen einstellen. Der Einsatzbereich des Gerätes liegt laut Zertifikat bei 130 bis 220 m³/h. Bei einem Wärmebereitstellungsgrad von 80 % wird eine Elektroeffizienz von 0,28 Wh/m³ erreicht. Die für die Zertifizierung geforderten Grenzwerte bezüglich Geräteschall werden mit einer vom Hersteller angebotenen Schalldämpferkonfiguration eingehalten.

Aerex

78056 Villingen-Schwenningen

Tel. (0 77 20) 99 58 83 70

http://www.aerex.de

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere Artikel zum Thema

Frage des Monats

Haben Sie in diesem Jahr mehr Nachfragen zur Erstellung von Energieausweisen bekommen als in den Vorjahren?

Abstimmen
Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen und lernen Sie dazu! Jeden Monat stellen wir Ihnen vier Fragen aus dem GEB-Umfeld und erläutern die richtige Antwort.

GEB-Newsletter

Ja, ich möchte den GEB-Newsletter kostenlos abonnieren: