Gebaeude Energie Berater Ausgabe: 06-2011

Remeha

Gasbrennwertgerät liefert Strom

Das Gasbrennwertgerät eVita liefert nicht nur Wärme und Warmwasser sondern auch Strom. Ermöglicht wird dies durch den integrierten Sterlingmotor. Diese Elektrizität lässt sich im Wohnhaus über die normalen Leitungen nutzen. Sinkt der eigene Verbrauch, wird der Überschuss in das öffentliche Netz eingespeist. Die Wärme des Motors wird zusätzlich für die Heizung eingesetzt. Reicht die produzierte Wärmemenge nicht aus, schaltet sich der zweite Brenner ein. Der Gesamtwirkungsgrad wird mit 139,9 %, die Heizleistung insgesamt mit 24 kW angegeben, für die Warmwasserproduktion 28 kW. Die erzeugte Stromleistung liegt bei 1 kW. Zudem passt das Gerät mit den Maßen 910 × 490 × 471 mm (Höhe × Breite × Tiefe) in jeden Heizraum. Um das System abzurunden, bietet Remeha passende Pufferspeicher an, etwa den FS 300 mit 300 Litern Fassungsvermögen für Einfamilienhäuser.

Remeha

48282 Emsdetten

Tel. (0 25 72) 2 31 09

http://www.dedietrich-remeha.de

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere Artikel zum Thema

Frage des Monats

Wie ertragreich ist Ihre Energieberatertätigkeit insgesamt?

Abstimmen
Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen und lernen Sie dazu! Jeden Monat stellen wir Ihnen vier Fragen aus dem GEB-Umfeld und erläutern die richtige Antwort.

GEB-Newsletter

Ja, ich möchte den GEB-Newsletter kostenlos abonnieren: