Gebaeude Energie Berater Ausgabe: 02-2011

ytong

Einschalig ohne Dämmung bauen

Mit einem Lambda-Wert von 0,07 W/(mK) erreicht der Ytong-Planblock PP 1,6-0,25 einen Wärmedämmwert, mit dem einschalig und ohne zusätzliche Wärmedämmung der Bau von Energiesparhäusern und Passivhäusern möglich ist. Schon bei einer Wanddicke von 36,5 cm können damit Wandkonstruktionen einschalig gebaut werden, die dem Energiestandard KfW-Effizienzhaus 55 entsprechen. Aufgrund der homogenen Porenstruktur besitzt Ytong-Porenbeton in alle Richtungen die gleichen thermischen Eigenschaften, weshalb Gebäude mit minimierten Wärmebrücken geplant und realisiert werden können. Der Stein verfügt über eine Druckfestigkeit von 1,6 MN/m² und die Rohdichteklasse 0,25. Um den höheren Anforderungen in Dänemark gerecht zu werden, führt Xella im dortigen Markt einen Ytong Stein ein, der mit einer Wanddicke von 41,5 cm über einen äquivalenten Lambdawert von 0,06 W/(mK) verfügt. Der Planblock PP 1,6-0,25 soll ab Frühjahr 2011 lieferbar sein.

Xella Gruppe

47119 Duisburg

Tel. (02 03) 8 06 96 25

http://www.xella.com

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere Artikel zum Thema

FEHLER:Placeholder_Article.htm -> Socket Error # 10054 Connection reset by peer.
Frage des Monats

Wie viel Prozent Ihrer Energieberatertätigkeit machen Einzelmaßnahmen aus?

Abstimmen
Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen und lernen Sie dazu! Jeden Monat stellen wir Ihnen vier Fragen aus dem GEB-Umfeld und erläutern die richtige Antwort.

GEB-Newsletter

Ja, ich möchte den GEB-Newsletter kostenlos abonnieren: