Gebaeude Energie Berater Ausgabe: 02-2011

braas

Photorealistische Dächer

Mit der FotoPlus 3.2 lassen sich die Dächer fotografierter Objekte mit Braas-Dachpfannen neu gestalten. Die Software ermöglicht eine photorealistische und detaillierte Darstellung. Mit dem erweiterten Geometrie-Werkzeug können selbst komplexe Dachformen erfasst werden; dabei bestimmt das Programm die Perspektive und errechnet aus dem Foto die Dachneigung heraus. Die Auswahl zeigt alle Dachsteine und Dachziegel aus dem aktualisierten Braas-Sortiment in allen Farb- und Oberflächenvarianten. Alle zugehörigen Formsteine und -ziegel, Dachschmuck, Dachdurchgänge, Schneefang- und Sicherheitssysteme sowie First und Ortgänge können eingesetzt werden. Durch Simulation unterschiedlicher Beleuchtungssituationen wird ein plastischer Eindruck des Daches bei verschiedenen Sonnenständen erzeugt. Da bei einer Hausmodernisierung neben dem Dach auch oft die Fassaden neu gestaltet werden, wurde FotoPlus um diese Funktionen erweitert.

Braas

61440 Oberursel

Tel. (0 61 71) 6 10 14

http://www.braas.de

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere Artikel zum Thema

Frage des Monats

Haben Sie in diesem Jahr mehr Nachfragen zur Erstellung von Energieausweisen bekommen als in den Vorjahren?

Abstimmen
Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen und lernen Sie dazu! Jeden Monat stellen wir Ihnen vier Fragen aus dem GEB-Umfeld und erläutern die richtige Antwort.

GEB-Newsletter

Ja, ich möchte den GEB-Newsletter kostenlos abonnieren: