Gebaeude Energie Berater Ausgabe: 11-2009

buderus

Kaminofen-Serie Logastyle

Für den Brennstoff Scheitholz werden in der neuen Serie fünf Öfen angeboten. Logastyle 30, 31 und 32 haben Nennwärmeleistungen von 6, 7 und 8 kW. Die Kamin­öfen Logastyle 20 W und 21 W mit einer Nennwärmeleistung von jeweils 8 kW haben zusätzlich noch einen integrierten Warmwasser-Wärmetauscher. Mit der erzeugten Wärme wird zu 70 % das Wasser erhitzt und zu 30 % die Umgebungsluft erwärmt. Der Logastyle 20 W hat eine Verkleidung aus Edelstahl in gussgrau mit einer leicht gewölbten Sichtfensterscheibe in der Feuerraumtür. Der Logastyle 21 W ist aus Gusseisen mit wahlweise schwarzer, weißer oder graublau emaillierter Oberfläche. In der Feuerraumtür befindet sich eine leicht gewölbte Sichtfensterscheibe. Alternativ zum Brennstoff Scheitholz werden die Pelletöfen Logastyle 22 P und 22 PW angeboten. Der Logastyle 22 P erwärmt den Wohnraum über die Umgebungsluft mit einem Nennwärmeleistungsbereich von 2 bis 8 kW. Der Logastyle 22 PW verfügt über einen integrierten Warmwasser-Wärmetauscher, so kann er in das Heizsystem des Gebäudes eingebunden werden. 80 Prozent der Wärmeleistung dienen zur Wassererwärmung, zu 20 % wird die Raumluft erwärmt. Neu in der Kaminofen-Serie ist der blueline Nr. 12 für Scheitholz mit 8 kW Nennwärmeleis­tung. Designmerkmale des blueline Nr.12 sind seine gewölbte Form und die drehbare Säule, mit der sich der Ofen jeweils um 90 Grad schwenken lässt. Weiterentwickelt wurden ebenfalls die Festbrennstoff-Heizeinsätze der Serie Kandern. Neu sind die Geräte Kandern plus 26B und 36B mit Nennwärmeleistungen von 8 und 11 kW. Optisch setzen sie klassische Designakzente mit emaillierter Front und praktischen, modernen Türgriffen aus Edelstahl. Der Feuerraum aus Schamotte mit einem Rost aus Gusseisen wurde vollkommen überarbeitet, so erfüllen die Heizeinsätze strenge Emissionsanforderungen.

Buderus

35576 Wetzlar

Tel. (0 64 41) 41 80

http://www.buderus.de

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere Artikel zum Thema

Sommerumfrage

Wie zukunftsfähig ist die Energieberatung?

Zur Umfrage

» zum Fragenarchiv

Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen und lernen Sie dazu! Jeden Monat stellen wir Ihnen vier Fragen aus dem GEB-Umfeld und erläutern die richtige Antwort.

GEB-Newsletter

Ja, ich möchte den GEB-Newsletter kostenlos abonnieren: