Gebaeude Energie Berater Ausgabe: 05-2007

Ökofen

Heizen mit System

ÖkoFEN gehört aufgrund seiner mehr als zehnjährigen Erfahrung zu den Pionieren der Pelletkesselhersteller. Pünktlich zur ISH 2007 hat ÖkoFEN nun sein Sortiment auch auf die Solarsparte ausgerichtet. Die Kombination von Pelletkessel mit Solarkollektor und Pufferspeicher ist damit fortan aus einer Hand möglich. Den Pellesol Solarkollektor gibt es sowohl für die Aufdach- als auch für die Indachmontage. Mit seiner Bruttofläche von 2,25 m2 – die natürlich beliebig modular erweiterbar ist – erreicht der Pellesol dank hochselektivem Kupfer-Vollflächenabsorber einen maximalen Wirkungsgrad von rund 79 Prozent, die Absorption liegt bei 95 Prozent. Der 48 kg schwere Kollektor eignet sich sowohl für die Warmwasserbereitstellung als auch für die Heizungsunterstützung. Zur Anbindung an den Heizkreislauf bietet sich der Multi Express Speicher Pellaqua an. In den 820 Liter fassenden Pufferspeicher ist eine Hydraulikeinheit für bis zu drei Heizkreise mit Pufferladekreis und Solarpumpengruppe vorinstalliert. Der Pellaqua verträgt sich bestens mit Kesseln bis 20 kW Leistung und bekommt ohne Gesichtsverlust bis zu 16 m2 Kollektorfläche geregelt. Weitere Pluspunkte sind der selbstregelnde Solar-Thermiktauscher und die hygienische Warmwasserbereitung im Durchlaufverfahren. Mit einem Durchmesser von 1,02 m (inklusive Isolierung, Einbringmaß 79 cm) bringt der 1,86 m hohe Speicher rund 170 kg auf die Waage. Das bedeutet für den Installateur zwar eine gehörige Schlepperei; indes dürfte die Anstrengung schnell vergessen sein, wenn sich herausgestellt hat, dass der multifunktionale Pellaqua komplett steckerfertig verdrahtet und anschlussfertig angeliefert worden ist.

Neben dem neuen Komplettprogramm präsentierte ÖkoFEN auf der ISH auch die neue Reglereinheit Pelletronic Plus, die neue Aschenaustragung für die Pelletkessel Pellematic und den Gewebetank Flexilo Plus mit 20 Prozent mehr Volumen. Außerdem macht sich ÖkoFEN mit dem neuen 56 kW Pelletkessel auf den Weg, weitere Zielgruppen wie Wohnungsbaugesellschaften und öffentliche Bauherren zu erschließen.

ÖkoFEN Deutschland

86866 Mickhausen

Tel. (08204) 29800

Fax (08204) 2980190

http://www.pelletsheizung.de

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere Artikel zum Thema

Frage des Monats

Erwarten Sie aus dem Klimapaket positive Impulse für Ihre Energieberatertätigkeit?

Abstimmen
Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen und lernen Sie dazu! Jeden Monat stellen wir Ihnen vier Fragen aus dem GEB-Umfeld und erläutern die richtige Antwort.

GEB-Newsletter

Ja, ich möchte den GEB-Newsletter kostenlos abonnieren: