Termine für Energieberater

Auf dieser Seite können Sie Ihre Veranstaltungen eintragen. Damit sind Messen, Kongresse, Fachtagungen usw. gemeint. Sollten Sie einen Termin für eine Ausbildung oder Weiterbildung für Energieberater eintragen wollen, benutzen Sie bitte die Möglichkeit unter der entsprechenden Rubrik.

Auswahl einschränken:
25.05.2018 bis 25.05.2019
webinar

PV-Anlage ohne Finanzamt - wie geht das?

Photovoltaik / Webinar

Details >

Im Seminar lernen Sie die steuerrechtlichen Grundlagen und technischen Bedingungen kennen, die für die Umsetzung dieser Anlageformen wichtig sind. Zudem erfahren Sie anhand praktischer Beispiele, wie sich diese Art von PV-Anlagen wirtschaftlich für den Kunden rechnet. Jeder Teilnehmer erhält kostenlos ein Exceltool zur Darstellung der (negativen) Gewinnerzielungsabsicht gegenüber dem Finanzamt (zur Vermeidung der PV-Anlage in der Steuererklärung)

Termin & Veranstalter:

25.05.2018 12:00:00 bis 25.05.2019 10:00:00

Solarakademie Franken

Stefan Seufert
Auf AEG, Fürther Straße 246c
90429 Nürnberg

0911/376 516 30
0911/3786 516 31
seufert@dgs-franken.de

20.06.2018 bis 22.06.2018
Messe München

EM-Power 2018

Fachmesse für die intelligente Energienutzung in Industrie und Gebäuden

Details >

Die EM-Power ist die neue Fachmesse für die intelligente Energienutzung in Industrie und Gebäuden. Als erste Messe Deutschlands stellt sie den professionellen Energiekunden in den Mittelpunkt. Die EM-Power ermöglicht Ausstellern einen zielgenauen Zugang zu Führungskräften und Fachpersonal, die über die Energiezukunft ihrer Gebäude, Unternehmen und Liegenschaften entscheiden. Die Messe präsentiert Technologien und Lösungen für die effiziente Erzeugung von Strom, Wärme und Kälte, Energiemanagement-Systeme, Gebäudeautomation und Energiedienstleistungen. Die EM-Power findet vom 20. bis 22. Juni 2018 erstmals auf der Messe München, unter dem Dach „The smarter E Europe“ mit den Energiefachmessen Intersolar Europe, ees Europe und Power2Drive Europe, statt. Veranstalter der EM-Power sind die Solar Promotion GmbH und die Freiburg Wirtschaft Touristik und Messe GmbH & Co. KG (FWTM). Die Messe München GmbH ist Mitveranstalter. www.EM-Power.eu

Termin & Veranstalter:

20.06.2018 09:00:00 bis 22.06.2018 17:00:00

Solar Promotion GmbH

Frau Franziska Hegewald
Kiehnlestr. 16
75172 Pforzheim

0049 723158598-0
info@em-power.eu

27.06.2018 bis 28.06.2018
Messe Karlsruhe

11. CEB® - Die smarte Energie-Effizienz-Messe

Am 27. und 28. Juni 2018 wird die smarte Energie-Effizienz-Messe CEB® in der Messe Karslruhe zum Treffpunkt der Effizienz-Branche. Zukünftige Trends und Innovationen, Digitalisierung, Gebäudetechnik und Energiemanagement sind die Themen bei Messe und Kongress. Die CEB® bietet Expertise und Lösungen für Immobilien- und Energiewirtschaft, Industrie, Gewerbe & Kommunen sowie Planer und Energieberater. Auch in 2018 wird der Megatrend Digitalisierung mit zahlreichen IT-Innovationen und -Lösungen im Fokus stehen. Digitales planen und bauen, Digitalisierung und Flexibilisierung der Energieversorgung, intelligente Hausautomation und Usability im Smart Home werden in Karlsruhe thematisiert. Der CEB®-Energie-Effizienz-Kongress bietet mit hochkarätigen Referenten, vielfältigen Praxisbeispielen und zukunftsweisenden Konzepten eine einzigartige Plattform für Wissenstransfer, Erfahrungsaustausch und neue Kontakte. Der Kongress umfasst folgende Themenblöcke: • 3. Kongress: Keep it BIMple – Digital planen, bauen und betreiben • 3. Tagung Energieeffiziente Gebäudetechnik - Motor der Energiewende • 3. Praxisseminar: Durch innovatives Energiemanagement Wettbewerbsfähigkeit stärken • 2. Technologietransfer und Start-Up Forum • 13. Passivhaus-Kongress: Passivhaus kann mehr • Deutsch-Französische Seminar: Optimierung der Eigenversorgung mit erneuerbaren Energien • 2. Tagung: Energieeffizienz und Lastflexibilisierung in Industriegebieten • 3. Tagung: Energieeffiziente Gebäude und Quartiere • Rockwool FORUM Kälte.Klima.Lüftung • EnMS Update – VEA-Schulung mit aktuellen Themen für Energiemanagementbeauftragte gemäß DIN N ISO 50001 • WTT-Ausstellerforum Wärme- und Kältetechnik

Details >

Ich habe gerade eben, beim Eintrag der interCOGEN, die falsche Homepage angegeben. Bei der interCOGEN bitte : http://www.intercogen.de/de/home-page/ angeben. Danke!

Termin & Veranstalter:

27.06.2018 09:00:00 bis 28.06.2018 16:00:00

REECO GmbH

Maria Pavlovic
Burgplatz 1
72764 Reutlingen

+49-7121-3016-0
+49-7121-3016-100
maria.pavlovic@reeco.eu

27.06.2018 bis 28.06.2018
Messe Karlsruhe

interCOGEN® - Die smarte Kraft-Wärme-Kopplung-Plattform

Kraft-Wärme-Kopplung wird im zukünftigen Energiesystem eine wichtige Rolle spielen. Dabei werden vor allem flexibel betriebene KWK-Anlagen einen nachhaltigen und effizienten Beitrag zur Versorgungssicherheit leisten, indem sie den Ausgleich zu den fluktuierend einspeisenden erneuerbaren Energien schaffen. Welche neuen, attraktiven Betriebs- und Geschäftsmodelle hier für Betreiber entstehen, ist ein Schwerpunkt der interCOGEN®, Deutschlands Messe mit begleitendem Kongress zum Thema Kraft-Wärme-Kopplung am 27. und 28. Juni 2018 in der Messe Karlsruhe. Der Themenblock "Die Rolle der KWK im zukünftigen Energiesystem - Flexibilisierung als Baustein für neue Betriebs- und Geschäftsmodelle" zeigt ganz konkret, wie die Optimierung der kurzfristigen Erträge bei flexiblem Einsatz der KWK sowie die Technik im Intervallbetrieb konkret aussehen können und stellt bereits umgesetzte Projekte vor. Weitere Themen des Kongresses sind KWK in der Eigenversorgung, Aktuelle Rahmenbedingungen für die KWK, KWK in der Wohnungswirtschaft, KWK innovativ sowie erfolgreiche BHKW Anwendungs-Beispiele aus der Stadtwerke-Praxis. Die interCOGEN® als einzige Messe für KWK in Deutschland ist die optimale Plattform für die Präsentation neuer innovativer Technologien und Dienstleistungen und bildet die gesamte KWK-Wertschöpfungskette ab.

Details >

Termin & Veranstalter:

27.06.2018 09:00:00 bis 28.06.2018 16:00:00

REECO GmbH

Maria Pavlovic
Burgplatz 1
72764 Reutlingen

+49-7121-3016-0
+49-7121-3016-100
maria.pavlovic@reeco.eu

27.06.2018 bis 28.06.2018
Messe Karlsruhe

Tagung "Keep it BIMple - Digital planen, bauen und betreiben"

Building Information Modeling (BIM) ist in der Baubranche ein hochaktuelles Thema. Die Tagung "Keep it BIMple - Digital planen, bauen und betreiben" der buildingSMART Regionalgruppe Oberrhein e.V. zeigt am 27. Juni aus verschiedenen Perspektiven und Blickwinkeln aller Beteiligten die Veränderungen durch BIM im digitalen Planen und Bauen auf. Mittels praktischer Beispiele werden dessen Mehrwerte und Effizienzpotentiale dargestellt. Die Tagung findet im Rahmen der CEB® Energie-Effizienz-Messe statt. Die Messe informiert am 27. und 28. Juni in der Messe Karlsruhe über Energieeffizienz in Nichtwohn- und Wohngebäuden, Energieeffiziente Haustechnik, Industrieeffizienz, Energiemanagement und Digitalisierung. buildingSMART Deutschland e.V. ist ideeller Träger der CEB®.

Details >

Termin & Veranstalter:

27.06.2018 09:30:00 bis 28.06.2018 16:30:00

REECO GmbH

Maria Pavlovic
Burgplatz 1
72764 Reutlingen

+49-7121-3016-0
+49-7121-3016-100
maria.pavlovic@reeco.eu

01.07.2018 bis 30.09.2018
Online und ab dem 6. Studienmonat Seminare in Pfungstadt/ und Frankenberg (Eder)

Staatl. gepr. Techniker/in der Fachrichtung Umweltschutztechnik - Fernlehrgang

Die erneuerbaren Energien haben sich zu einer der führenden deutschen Technologiebranchen mit großem Wachstumspotenzial entwickelt. Dementsprechend hoch ist der Bedarf an kompetenten Umweltschutztechnikern. Dieser Weiterbildungskurs ist nach dem Rahmenlehrplan des Hessischen Kultusministeriums entwickelt und vermittelt Ihnen das notwendige Fachwissen – weiterhin eröffnet er Ihnen attraktive Jobperspektiven in einer wachstumsstarken Branche. Der Beginn ist jederzeit möglich, allerdings lässt dieses Formular eine solche Angabe nicht zu, weshalb dem Weiterbildungskurs ein konkretes Anfangsdatum zugewiesen wurde. Wir bitten Sie hierfür im Verständnis.

Details >

Die planmäßige Studiendauer beträgt bei einem wöchentlichem Aufwand von 15 Stunden 3,5 Jahre. Es handelt sich um einen Fernlehrgang mit intensiver Betreuung durch eine prüfende Schule durch die Sie perfekt auf die staatliche Prüfung vorbereitet werden. Der Präsenzanteil dieses Lehrgangs beinhaltet lediglich ein zweitägiges Grundlagenseminar in Pfungstadt und sieben einwöchige Seminare an der kooperierenden Schule in Frankenberg (Eder). Die restliche Lehre ist als Distance Learning aufbereitet. Im Online-Campus waveLearn sind Lernmaterialien zusätzlich digital abrufbar und Ihnen stehen die Lehrer der prüfenden Schule für Fragen zur Verfügung. Sie können hier auch Ihre Einsendeaufgaben einreichen und kommentiert und korrgiert zurück erhalten. Gern stellen wir Ihnen diesen Fernlehrgang persönlich in einem Telefongespräch noch mal vor - rufen Sie einfach an.

Termin & Veranstalter:

01.07.2018 08:00:00 bis 30.09.2018 20:00:00

sgd - Deutschlands führende Fernschule

Roberto Berres-Murcia
Ostendstraße 3
64319 Pfungstadt

0 61 57 / 80 67 34
Roberto.Berres@sgd.de

01.07.2018 bis 30.09.2018
Online-Fernlehrgang, Seminar in Pfungstadt, Prüfung bei der HWK-Koblenz

Gebäudeenergieberater/in (HWK) - Fernlehrgang

Ohne eine umfassende Energieberatung wird heute kein Haus neu gebaut oder modernisiert. Durch strenge gesetzliche Regelungen und knapper werdende fossile Rohstoffe gehören Gebäudeenergieberater/innen deshalb zu vielfach gesuchten Experten/Expertinnen. Sie beraten nicht nur Hauseigentümer und Kaufinteressenten, sie erstellen auch rechtssichere Konzepte und liefern Tipps zur Energieeinsparung. Mit dieser Fortbildung schaffen Sie alle Voraussetzungen, um sich beruflich für einen nachhaltigen Wachstumsmarkt zu qualifizieren. Der Beginn ist jederzeit möglich, allerdings lässt dieses Formular eine solche Angabe nicht zu, weshalb dem Weiterbildungskurs ein konkretes Anfangsdatum zugewiesen wurde. Wir bitten Sie hierfür im Verständnis.

Details >

Dieser Lehrgang ist ein Fernlehrgang und dauert 15 Monate bei einer Studienzeit von ca. 10 Std. pro Woche. Sie werden gemäß dem Rahmenlehrplan der HWK auf die Prüfung vor der HWK Koblenz vorbereitet. Im Online-Campus waveLearn sind Lernmaterialien zusätzlich digital abrufbar und stehen Ihnen Ihre Fernlehrer für Fragen zur Verfügung. Sie können hier auch Ihre Einsendeaufgaben einreichen und kommentiert und korrgiert zurück erhalten. Ein obligatorisches Präsenzseminar mit insgesamt 48 Unterrichtsstunden findet in Pfungstadt statt. Der Lehrgang wird auch als AZAV angeboten. Gern stellen wir Ihnen diesen Fernlerhgang persönlich in einem Telefongespräch noch mal vor - rufen Sie einfach an.

Termin & Veranstalter:

01.07.2018 08:00:00 bis 30.09.2018 20:00:00

sgd - Deutschlands führende Fernschule

Roberto Berres-Murcia
Ostendstraße 3
64319 Pfungstadt

0 61 57 / 80 67 34
Roberto.Berres@sgd.de

04.07.2018
Warnemünde

SICHERE HAUSINSTALLATIONEN

Ziel der novellierten technischen Regelwerke war es, die Trinkwasserhygiene zu verbessern. Die Praxis zeigt uns: Ganz so einfach geht es nicht! Eine immer komplexere Leitungsführung und Hydraulik und ein extrem hoher Technisierungsgrad der Trinkwasserinstallation können zu neuen, erheblichen Problemen führen. Zusätzlich ändert sich nach 100 Jahren mit Beginn des Jahres 2018 das BGB maßgeblich im Bau- und Vergaberecht.

Details >

Termin & Veranstalter:

04.07.2018 13:00:00 bis 18:00:00

REHAU AG + Co

REHAU Akademie
Ytterbium 4
91058 Erlangen

09131/9250
akademie_bau@rehau.com

05.07.2018
Wahlstedt

SICHERE HAUSINSTALLATIONEN

Ziel der novellierten technischen Regelwerke war es, die Trinkwasserhygiene zu verbessern. Die Praxis zeigt uns: Ganz so einfach geht es nicht! Eine immer komplexere Leitungsführung und Hydraulik und ein extrem hoher Technisierungsgrad der Trinkwasserinstallation können zu neuen, erheblichen Problemen führen. Zusätzlich ändert sich nach 100 Jahren mit Beginn des Jahres 2018 das BGB maßgeblich im Bau- und Vergaberecht.

Details >

Termin & Veranstalter:

05.07.2018 13:00:00 bis 18:00:00

REHAU AG + Co

REHAU Akademie
Ytterbium 4
91058 Erlangen

09131/9250
akademie_bau@rehau.com

07.07.2018
Kloster Benediktbeuern, Don-Bosco-Straße 1, 83671 Benediktbeuern

2. Bayerisches Energieberater Symposium - Fachvorträge mit Podiumsdiskussion im Kloster Benediktbeuern

Im Kloster Benediktbeuren findet am Samstag, den 7. Juli 2018 das zweite Bayerische Energieberater Symposium von BAYERNenergie e.V. und ENERGIEBERATER FRANKEN e.V. statt. Die Veranstaltung richtet sich an Unternehmer, Verbände, Kommunen, Behörden, Banken, Architekten, Ingenieure, Energieberater, Fachplaner, Handwerker, Denkmalpfleger, Planungsbüros, Journalisten und alle fachlich Interessierten. Die Anreise ist ab Freitag, 6. Juli 2018 möglich. Zur Einstimmung besuchen die Teilnehmer das Walchenseekraftwerk. Wir freuen uns auf ein spannendes Symposium am 7. Juli mit abwechslungsreichen Fachvorträgen. Beim gemeinsamen Lagerfeuer mit Freibier am Abend lassen wir den Tag ausklingen. Netzwerken werden wir dort trotzdem! Weitere Informationen und Anmeldung unter: http://bayernenergie.de/bes/

Details >

Sehr geehrte Damen und Herren, wie letztes Jahr senden wir Ihnen Informationen zum 2. Bayerischen Energieberater-Symposium am 07.07.2018 im Kloster Benediktbeuern. Letztes Jahr haben Sie unsere Veranstaltungen auch in der Zeitschrift als empfehlenswert beschrieben unter "Termine". Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie die Veranstaltung dieses Jahr wieder in der Zeitschrift ankündigen. Bei Rückfragen stehe ich gerne zur Verfügung. Mit freundlichen Grüßen Victoria Schmidt Geschäftsstelle BAYERNenenergie e.V.

Termin & Veranstalter:

07.07.2018 08:00:00 bis 17:30:00

BAYERNenergie e.V.

Victoria Schmidt
Pelkovenstraße 41
80807 München

089 89546775
089 89198530
geschaeftsstelle@bayernenergie.de

09.07.2018 bis 10.07.2018
Fetung Marienberg Würzburg

C.A.R.M.E.N.-Symposium "Märkte der Zukunft - erneuerbar & nachhaltig"

Am 9. und 10. Juli 2018 findet das 26. C.A.R.M.E.N.-Symposium auf der Festung Marienberg in Würzburg statt, welches in diesem Jahr unter anderem die Bereiche Stromvermarktung, Holzenergie und alternative landwirtschaftliche Kulturen genauer beleuchtet. In zwölf Fachblöcken informieren mehr als 60 Referenten über die Märkte der Zukunft. Im Rahmen einer feierlichen Abendveranstaltung des Bayerischen Staatsministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten in der Würzburger Residenz werden traditionell die Preisträger des Ernst-Pelz-Preises und des Förderpreises Nachwachsende Rohstoffe ausgezeichnet.

Details >

Termin & Veranstalter:

09.07.2018 10:00:00 bis 10.07.2018 16:00:00

C.A.R.M.E.N. e.V.

Monika Geier
Schulgasse 18
94315 Straubing

09421 960 300
09421 960 333
contact@carmen-ev.de

10.07.2018 bis 13.07.2018
Solarakademie Franken, Auf AEG, Fürther Straße 246c, 90429 Nürnberg

DGS Solar(fach)berater Photovoltaik

Photovoltaik / DGS / Kurs

Details >

Mit dem Kurs DGS Solar(fach)berater Photovoltaik (PV) sollen die Teilnehmer in die Lage versetzt werden, in einem herausfordernden Marktumfeld, PV-Anlagen erfolgreich zu vertreiben. Dafür werden zunächst die wesentlichen technischen und planerischen Grundlagen der Photovoltaik vermittelt. Den Schwerpunkt des Seminars bildet jedoch die Fragestellung wie PV-Anlagen heute, vor allem auf Ein- und Mehrfamilienhäusern, wirtschaftlich betrieben werden können. Folglich werden die verschiedenen Anlagen-, Betreiber- und Vertriebskonzepte vorgestellt und deren Vor- und Nachteile intensiv diskutiert. Auf diese Weise werden die Teilnehmer befähigt, Interessenten ein auf die jeweiligen Anforderungen optimal abgestimmtes Angebot zu unterbreiten. Der Abschluss zum Solar(fach)berater Photovoltaik wird nach einer schriftlichen Prüfung zertifiziert.

Termin & Veranstalter:

10.07.2018 08:30:00 bis 13.07.2018 17:30:00

Solarakademie Franken

Stefan Seufert
Auf AEG, Fürther Straße 246c
90429 Nürnberg

0911/376 516 30
0911/3786 516 31
seufert@dgs-franken.de

13.08.2018 bis 14.08.2018
Wien

PHPP-DesignPH Workshop [Eng] - Vienna

Passivhaus Austria offers together with the Passive House Institute Innsbruck and the Green.Building.Summerschool 2018 a 2-days PHPP und designPH Workshop. The Workshop will be held in English. The course will take place in Vienna on August 13th and 14th 2018.

Details >

Termin & Veranstalter:

13.08.2018 09:00:00 bis 14.08.2018 18:00:00

Passivhaus Institut

Aisha Rollefson
64283 Darmstadt

06151-826990
aisha.rollefson@passiv.de

03.09.2018 bis 05.09.2018
Haus der Technik e.V. / Niederlassung Berlin Seydelstr. 15 10117 Berlin, Mitte

Ausbildung zum Qualitätsmanagementbeauftragten

Sie lernen das Qualitätsmanagementsystem nach Din EN ISO 9000 kennen und können ein solches System in Ihrer Organisation einführen oder ein bestehendes System verbessern. Nach Abschluss des Seminars sind Sie entsprechend der Forderung der ISO 9001 in der Lage, durch Beherrschung aller fachlichen Aspekte bei der Umsetzung des QMS intern motivierend auf alle Beteiligten einzuwirken. Extern können Sie das QMS gegenüber Kunden und Partnern positiv darstellen. Sie lernen Qualitäts-Informationen sinnvoll anzuwenden, die verschiedenen Kostenarten der qualitätsbezogenen Kosten darzustellen und auf Einsparungspotentiale hinzuweisen. Sie können rechnerisch nachvollziehbare Einsparungen durch die Einführung eines QMS nachweisen. Es werden Firmen-Beispiele vorgestellt, Übungen und Gruppenarbeiten durchgeführt. Auch wird mit Hilfe der Mind Mapping Methode ein Muster eines Qualitätsmanagementhandbuches (QMH) erstellt.

Details >

Termin & Veranstalter:

03.09.2018 09:30:00 bis 05.09.2018 16:00:00

Haus der Technik e.V. / Niederlassung Berlin

Dipl.-Ing.-Päd. Heike Cramer-Jekosch
Seydelstr. 15
10117 Berlin

030 39493411
030 39493437
h.cramer-jekosch@hdt.de

10.09.2018 bis 11.09.2018
Aachen, SuperC der RWTH Aachen University

Smart Building Convention zur Gebäudetechnik der Zukunft

Am 10. und 11. September 2018 veranstaltet der AACHEN BUILDING EXPERTS e. V. (ABE) die „Smart Building Convention – Innovative Gebäudetechnik planen, bauen und betreiben“. Die Fachkonferenz fördert den interdisziplinären Austausch und Dialog der Teilnehmer darüber, wie sie die Herausforderungen der klassischen Technischen Gebäudeausrüstung (TGA) durch die Digitalisierung in ihrem Geschäftsalltag bewältigen und notwendige Schritte umsetzen können. Schirmherrin ist NRW-Bauministerin Ina Scharrenbach, die am zweiten Tag das Grußwort sprechen wird. Zusammen mit der parallel laufenden BIMconvention bildet die Smart Building Convention den Kongress „ZukunftsDialog BAU“. Hier können sich Teilnehmer gleichzeitig über Building Information Modeling (BIM) und TGA informieren. Die Veranstaltung richtet sich an Entscheider, Fach- und Führungskräfte sowie Experten aus der freien Wirtschaft, der öffentlichen Verwaltung und den Hochschulen, die mit der Wertschöpfungskette- bzw. dem Lebenszyklus eines Gebäudes zu tun haben: Für TGA-Planer, Architekten, Projektsteuerer, Bauingenieure, Hersteller, Dienstleister und Berater bietet die Convention im SuperC der RWTH Aachen University das perfekte Forum zum Austausch. Plenarvorträge und Workshops Referenten aus führenden Planungsbüros und Unternehmen der Branche behandeln praxisnah und umsetzungsorientiert aktuelle Themen der TGA, z. B. „Was macht ein Smart Commercial Building aus?“; „TGA-Planung von intelligenten Gebäuden“; “Cyber-Sicherheit für das Smart Building“; „Betrieb und Instandhaltung der digitalisierten Immobilie“; „Einfache Steuerung und Bedienung des intelligenten Gebäudes mit innovativer Gebäudesystemtechnik“ oder „Ideales Raumklima und Energieeffizienz durch intelligente TGA-Lösungen“. Link: Tagungsprogramm und Anmeldung: smart-building-convention.de Der AACHEN BUILDING EXPERTS e. V. (ABE) ist das Kompetenznetzwerk für innovatives Bauen mit den Tätigkeitsschwerpunkten TGA, BIM sowie innovative Materialien. Gründungsmitglieder sind führende Unternehmen der Bauwirtschaft, die Aachener Hochschulen RWTH und FH sowie IHK und Handwerkskammer Aachen. Er steht Mitgliedern aus ganz Deutschland offen.

Details >

Am ersten Tag kann nachmittags an interessanten Exkursionen teilgenommen werden. Um 19 Uhr gibt es eine Abendveranstaltung (Dinner, Live-Musik) - vom Tagungsort fußläufig zu erreichen.

Termin & Veranstalter:

10.09.2018 09:00:00 bis 11.09.2018 16:00:00

AACHEN BUILDING EXPERTS e. V.

Michael Tobollik
Bayernallee 9
52066 Aachen

0241 53 80 80 60
mt@aachenbuildingexperts.de

10.09.2018 bis 12.09.2018
Haus der Technik e.V. / Niederlassung Berlin Seydelstr. 15 10117 Berlin, Mitte

Umfassendes Integriertes Managementsystem

Sie erhalten einen Überblick über die verschiedenen Managementsysteme, deren Synergien, die Ansätze der Vergleichbarkeit und lernen die einschlägigen Normen und Vorschriften dieser Systeme kennen. Führungskräfte, die sich über mögliche Einsparungen und effektivere Abläufe im Unternehmen durch Zusammenfassung der unterschiedlichen Systeme informieren wollen. Führungs- und Fachkräfte, die Verantwortung für das Einführen und/oder Aufrechterhalten von Führungssystemen haben. Verantwortliche Mitarbeiter aus den Bereichen Qualität, Umwelt, Energie, Arbeitssicherheit, die Einsparungen durch Integration der Systeme oder von Teilsystemen erreichen wollen. Mitarbeiter aus diesen Bereichen, die sich einen Überblick über das Zusammenarbeiten unterschiedlicher Managementsysteme verschaffen wollen.

Details >

Termin & Veranstalter:

10.09.2018 09:30:00 bis 12.09.2018 16:00:00

Haus der Technik e.V. / Niederlassung Berlin

Dipl.-Ing.-Päd. Heike Cramer-Jekosch
Seydelstr. 15
10117 Berlin

030 39493411
030 39493437
h.cramer-jekosch@hdt.de

10.09.2018
Haus der Technik e.V. / Niederlassung Berlin Seydelstr. 15 10117 Berlin, Mitte

Grundlagen der Photovoltaik

Das Seminar gibt eine allgemeinverständliche Einführung in die Photovoltaik, erläutert die Funktionsweise und Herstellung von Solarzellen, beschreibt den Anlagenaufbau sowie Anlagenkonzepte und geht auf die Planung von Anlagen und deren Wirtschaftlichkeit ein. Das Seminar richtet sich an einen breiten Personenkreis und vermittelt auch Nichttechnikern die wesentlichen Grundlagen der Photovoltaik.

Details >

Termin & Veranstalter:

10.09.2018 09:30:00 bis 17:30:00

Haus der Technik e.V. / Niederlassung Berlin

Dipl.-Ing.-Päd. Heike Cramer-Jekosch
Seydelstr. 15
10117 Berlin

030 39493411
030 39493437
h.cramer-jekosch@hdt.de

13.09.2018
Darmstadt (Hessen)

Passivhaus-Abend 2018

Klimaschutz auf Quartiersebene – planen und bewerten

Details >

Die Informations-Gemeinschaft Passivhaus Deutschland, die Passivhaus Dienstleistung GmbH und das Passivhaus Institut möchten zu aktuellen Themen im Bereich des energieeffizienten Bauens informieren und Möglichkeiten zum fachlichen Austausch und zum Netzwerken bieten. Netzwerken ab 18:00 Uhr, Vortrag 19:00 - 20:30 Uhr, kostenlos; Anmeldung notwendig. https://www.ig-passivhaus.de/index.php?page_id=374&level1_id=75

Termin & Veranstalter:

13.09.2018 18:00:00 bis 20:30:00

Passivhaus Dienstleistungen GmbH

IG Passivhaus
Rheinstr. 44/46
64283 Darmstadt

+49 (0)6151 - 826 99-33
info@ig-passivhaus.de

17.09.2018 bis 19.09.2018
64283 Darmstadt

EE+ Niwo

Das Angebot ist unterteilt in drei Bereiche: Teil 1 am 17.09.2018: Hülle, Teil 2 am 18.09.2018: TGA und Teil 3 am 19.09.2018 PHPP Niwo

Details >

Termin & Veranstalter:

17.09.2018 09:00:00 bis 19.09.2018 18:00:00

Passivhaus Institut

Aisha Rollefson
64283 Darmstadt

06151-826990
aisha.rollefson@passiv.de

18.09.2018
Erlangen

SOFTWARE RAUWIN

Planungssoftware spart viel Zeit und Geld – wenn sie richtig eingesetzt wird. Damit die Vorteile einer modernen Planungssoftware effektiv genutzt werden können, sind entsprechende Kenntnisse über die Bedienungselemente der Software notwendig. Nur so können die Funktionen dieser Software optimal im Planungsprozess eingesetzt werden.

Details >

Termin & Veranstalter:

18.09.2018 09:00:00 bis 17:00:00

REHAU AG + Co

REHAU Akademie
Ytterbium 4
91058 Erlangen

09131/9250
akademie_bau@rehau.com

GEB-Umfrage

Wohin entwickelt sich die Energieberatung?

Zur Umfrage

» zum Fragenarchiv

Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen und lernen Sie dazu! Jeden Monat stellen wir Ihnen vier Fragen aus dem GEB-Umfeld und erläutern die richtige Antwort.

GEB-Newsletter

Ja, ich möchte den GEB-Newsletter kostenlos abonnieren: