GEB Newsletter: 20-2012 | 11.09.2012

ANZEIGE

Ausgezeichnete Wärmebildqualität

Mit der Wärmebildkamera testo 885 wird Ihre Thermografie-Beratung noch präziser. Sie decken Wärmebrücken und fehlerhafte Isolierungen zuverlässig und schnell auf. So helfen Sie nicht nur, die Bauqualität zu sichern, sondern auch, Energieverluste Ihrer Kunden aufzuzeigen.

  • Entdecken kleinster Schwachstellen – dank ausgezeichneter Wärmebildqualität mit 640 × 480 Pixeln.
  • Erkennen selbst minimaler Temperaturunterschiede mit der herausragenden thermischen Empfindlichkeit von < 30 mK.
  • Detektion schimmelgefährdeter Stellen auf einen Blick – dank speziellem Feuchte-Messmodus.
  • Mit der Profisoftware testo IRSoft generieren Sie im Handumdrehen Berichte nach der DIN EN 13187.

Seien Sie perfekt ausgerüstet für die Gebäudethermografie-Saison. Probieren Sie die testo 885 jetzt aus!

Mehr Informationen zur testo 885 und wie sie Sie bei Ihrer täglichen Arbeit unterstützen kann finden Sie hier: www.testo-wbk.de/gebaeude

oder direkt unter thermografie@testo.de
  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere Artikel zum Thema

Sommerumfrage

Wie zukunftsfähig ist die Energieberatung?

Zur Umfrage

» zum Fragenarchiv

Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen und lernen Sie dazu! Jeden Monat stellen wir Ihnen vier Fragen aus dem GEB-Umfeld und erläutern die richtige Antwort.

GEB-Newsletter

Ja, ich möchte den GEB-Newsletter kostenlos abonnieren: