GEB Newsletter: 27-2010 | 30.11.2010

ENERGIE

Bio-Erdgasanbieter in Ökotest 12-2010

Mittlerweile bieten mehrere Energieversorger auch Produkte mit Bio-Erdgas-Anteil an. Quoten von 5 oder 10 % gehören zum Standard, aber auch 100-%-Bio-Tarife sind verfügbar. Die 10-%-Variante wird insbesondere in Baden-Württemberg angeboten, mit ihr kann man die hier geltende Erneuerbaren-Energien-Nutzungspflicht ohne zusätzliche Investitionskosten erfüllen. Oft sind die Angebote mit geringen Quoten sogar günstiger als die Tarife der Grundversorgung. Tendenziell muss man im Wettbewerb aber für den Bio-Methananteil einen (oft nur geringen) Aufschlag zahlen. Die Zeitschrift Ökotest, Ausgabe Dezember 2010, enthält eine Übersicht mit rund 125 Produkten, dem zugehörigen Bio-Methananteil und dem Preis für 25.000 kWh/a (Preisstand August 2010). Für die konkrete Anbietersuche verweist Ökotest wegen der lokalen Angebots- und Preisabhängigkeit allerdings auf das Online-Portal Verivox.de GLR
  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere Artikel zum Thema

Sommerumfrage

Wie zukunftsfähig ist die Energieberatung?

Zur Umfrage

» zum Fragenarchiv

Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen und lernen Sie dazu! Jeden Monat stellen wir Ihnen vier Fragen aus dem GEB-Umfeld und erläutern die richtige Antwort.

GEB-Newsletter

Ja, ich möchte den GEB-Newsletter kostenlos abonnieren: