Gebaeude Energie Berater Ausgabe:

14,6 % mehr Wohnungen fertiggestellt

21.06.2012 - Im vergangenen Jahr wurden in Deutschland gut 183.000 Wohnungen fertiggestellt. Laut Statistischem Bundesamt waren das 23.000 Wohnungen oder 14,6 % mehr als 2010. Damit hat sich der Wohnungsbau seit dem Tiefststand 2009 (159.000) wieder etwas erholt.

Die Fertigstellungen von Wohnungen in Einfamilienhäusern nahmen um 14,3 % zu, die von Wohnungen in Mehrfamilienhäusern um 15,5 %. In Zweifamilienhäusern gab es einen Anstieg um 10,5 %.

Der umbaute Raum der fertiggestellten neuen Nichtwohngebäude stieg gegenüber dem Jahr 2010 um 1,7 % auf 175,1 Millionen Kubikmeter. Dieses Plus ist auf die nichtöffentlichen Bauherren (+ 2,1 %) zurückzuführen. Bei den öffentlichen Bauherren nahm der umbaute Raum um 1,2 % gegenüber 2010 ab.

www.destatis.de

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden
Frage des Monats

Haben Sie in diesem Jahr mehr Nachfragen zur Erstellung von Energieausweisen bekommen als in den Vorjahren?

Abstimmen
Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen und lernen Sie dazu! Jeden Monat stellen wir Ihnen vier Fragen aus dem GEB-Umfeld und erläutern die richtige Antwort.

GEB-Newsletter

Ja, ich möchte den GEB-Newsletter kostenlos abonnieren:

Seite drucken