Gebaeude Energie Berater Ausgabe:

20.000 Holzpelletkessel in NRW eingeweiht

12.04.2011 - Im gemeindeeigenen Kindergarten hat Nordrhein-Westfalens Klimaschutz- und Umweltminister Johannes Remmel am 8. April 2011 die 20.000. Holzpelletheizung in NRW ihrer Bestimmung übergeben.

Minister Remmel kam nicht mit leeren Händen nach Burbach. Im Gepäck hatte er gleich drei Tonnen Brennmaterial, die von German Pellets GmbH und der Firma Kleeschulte GmbH & Co. KG gespendet worden waren. Damit ist der Bedarf der 25 Kinder und vier Erzieherinnen des Kindergartens erstmal gedeckt. Seit 2003 hat sich die Zahl der installierten Pelletheizungen in Nordrhein-Westfalen von damals nur 600 Anlagen vervielfacht.

Der Preisträger wurde von der Aktion Holzpellets der EnergieAgentur.NRW ermittelt. Die Aktion Holzpellets ist ein regionales Netzwerk von 130 relevanten Akteuren der Branche. Unter

www.aktion-holzpellets.de

veröffentlicht die EnergieAgentur.NRW eine NRW-Pelletkarte. Darauf können Interessenten bei Bedarf Holzpellethändler oder spezialisierte SHK-Betriebe sowie Besitzer von Holzpelletheizungen in ihrer Nachbarschaft finden. Zudem kann mit Hilfe eines Energierechners errechnet werden, ab wann sich eine Holzpelletheizungen für mich lohnt und wie viel CO2 ich einsparen kann. Zudem wird der monatlich aktualisierte Preis für Holzpellets in NRW hier veröffentlicht. Der Preis pro Tonne Brennstoff ist der Mittelwert, der sich aus den Preisen der nordrhein-westfälischen Anbieter errechnet. Derzeit kostet die Tonne Holzpellets rund 236 Euro.

 

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden
Frage des Monats

Wie viel Prozent Ihrer Energieberatertätigkeit machen Einzelmaßnahmen aus?

Abstimmen
Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen und lernen Sie dazu! Jeden Monat stellen wir Ihnen vier Fragen aus dem GEB-Umfeld und erläutern die richtige Antwort.

GEB-Newsletter

Ja, ich möchte den GEB-Newsletter kostenlos abonnieren: