Gebaeude Energie Berater Ausgabe: 05-2018

Fachbuch Schimmel und andere Schadfaktoren am Bau

Chemische Verbindungen, physikalische Faktoren, Schimmelpilze und Feuchtigkeit haben große Schadenspotenziale, sodass regelmäßig Juristen mit dem Thema beschäftigt sind. Diese wiederum stehen vor dem Problem, darzulegen und notfalls zu beweisen, dass die Voraussetzungen für das Durchsetzen von Schadenersatz- und sonstigen Gewährleistungsansprüchen gegeben sind. Das Fachbuch befasst sich unter anderem mit Innenraumhygiene, der Feuchtigkeit als Grundlage für mikrobielle Aktivität, mit mikrobiologischen Schadfaktoren, Untersuchungsmethoden und Sanierungsmöglichkeiten sowie mit schadstoffübergreifender Betrachtung. Auch auf Überschneidungen mit anderen naturwissenschaftlichen Fachdisziplinen gehen die Autoren ein. Ein erheblicher Teil des Werks widmet sich rechtlichen Fragen.

Gerhard Führer, Bernd Kober

410 Seiten, 2018

ISBN 978-3-8462-0691-1

Bundesanzeiger Verlag

www.bundesanzeiger-verlag.de

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere Artikel zum Thema

Frage des Monats

Haben Sie in diesem Jahr mehr Nachfragen zur Erstellung von Energieausweisen bekommen als in den Vorjahren?

Abstimmen
Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen und lernen Sie dazu! Jeden Monat stellen wir Ihnen vier Fragen aus dem GEB-Umfeld und erläutern die richtige Antwort.

GEB-Newsletter

Ja, ich möchte den GEB-Newsletter kostenlos abonnieren: