Gebaeude Energie Berater Ausgabe: 01-2016

Laser-Entfernungsmesser Daten per Bluetooth-Schnittstelle übertragen

Der Laser-Entfernungsmesser GLM 50 C Professional von Bosch vereint das komfortable Messen von Längen, Flächen, Volumen und Neigungen mit einer einfachen Dokumentation. Über die integrierte Bluetooth-Schnittstelle lassen sich die gemessenen Daten direkt in die GLM Apps übertragen und digital weiterverarbeiten. Mit dem Smartphone oder Tablet aufgenommene Bilder können an Ort und Stelle mit Messwerten und Kommentaren versehen werden. Außerdem besteht die Möglichkeit, die Daten per E-Mail zu versenden. Für Entfernungen bis 50 m wird eine Messgenauigkeit von ±  1,5 mm angegeben. Mit der Absteck-Funktion können Anwender sehr schnell gleiche Abstände messen und markieren. Ist die Absteck-Funktion aktiviert, zeigt das Farbdisplay den aktuellen Abstand in roter, den festgelegten Abstand in blauer Schrift an. Sobald der gewählte Abstand erreicht ist, wechselt die Schriftfarbe automatisch von rot zu grün. So erkennt der Anwender auf einen Blick, wann der Abstand stimmt. Der Laser-Entfernungsmesser ist nach IP 54 staub- und spritzwassergeschützt.

Robert Bosch GmbH, Tel. (07 11) 40 04 04 60

70745 Leinfelden-Echterdingen

www.bosch-professional.de

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere Artikel zum Thema

Frage des Monats

Haben Sie in diesem Jahr mehr Nachfragen zur Erstellung von Energieausweisen bekommen als in den Vorjahren?

Abstimmen
Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen und lernen Sie dazu! Jeden Monat stellen wir Ihnen vier Fragen aus dem GEB-Umfeld und erläutern die richtige Antwort.

GEB-Newsletter

Ja, ich möchte den GEB-Newsletter kostenlos abonnieren: