Gebaeude Energie Berater Ausgabe: 03-2013

KNAUF

Fenster-Komplettsystem

Das Knauf Fenster-Komplettsystem umfasst Laibungsplatte, entkoppelte Fensterbank und einen integrierten Jalousiekasten. Der Einbau der fertig beschichteten Laibungsplatte geht ruckzuck: Fensteranschlussprofil anbringen, Laibungsplatte zuschneiden und ankleben, Anschlüsse und Stöße verspachteln, Farbe auftragen – fertig. Gegenüber einer herkömmlichen Ausführung halbiert sich der Arbeits- und Zeitaufwand und das Ergebnis kann sich sehen lassen: Saubere und schnellere Baustellenabwicklung, exakte, gerade Laibungen und ein schlagregen- und winddichter Fensteranschluss. Bereits mit einer 20 mm dicken Laibungsplatte aus Polyurethan mit einem Bemessungswert der Wärmeleitfähigkeit von λ = 0,028 W/(mK) lässt sich annähernd der gleiche Dämmwert wie mit einer herkömmlichen 30 mm dicken Dämmung (Bemessungswert λ = 0,040 W/(mK)) erzielen. Der schlagregensichere und wärmebrückenfreie Anschluss der Fensterbank gelingt mit einer speziellen Keilplatte, die unter die Fensterbank geschoben wird und als zweite Dichtebene wirkt. Zu dem System gehört auch eine Alu-Fensterbank, deren seitliche entkoppelte Gleitabschlüsse thermisch bedingte Längenänderungen ausgleichen können. Kerbspannungsrisse im Putzsystem sind somit ausgeschlossen, und das Regenwasser kann sicher und dauerhaft nach außen abgeleitet werden. Auf Wunsch legt Knauf dem Lieferpaket auch eine Fensterbankdichtecke einschließlich Bitumen-Dichtband bei. Die Knauf Fensterbank ermöglicht zudem erstmals den Einbau der Fensterbankabdeckung nach dem Auftragen des Fassadenoberputzes und erspart somit zusätzliche Abklebearbeiten. Auf Wunsch lässt sich das Knauf Fenster-Komplettsystem um den Knauf Jalousiekasten erweitern, der aufgrund seiner guten Dämmeigenschaften einfach in die Dämmung eingesetzt werden kann.

Knauf Gips, 97346 Iphofen

Tel. (0 93 23) 3 10

http://www.knauf.de

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere Artikel zum Thema

Frage des Monats

Wie viel Prozent Ihrer Energieberatertätigkeit machen Einzelmaßnahmen aus?

Abstimmen
Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen und lernen Sie dazu! Jeden Monat stellen wir Ihnen vier Fragen aus dem GEB-Umfeld und erläutern die richtige Antwort.

GEB-Newsletter

Ja, ich möchte den GEB-Newsletter kostenlos abonnieren:

Seite drucken