Gebaeude Energie Berater Ausgabe: 07-2010

hilti

Das Innenleben der Mauer erkennen

Die Ferrodetektoren PS 30 und PS 35 gewähren einen schnellen Blick unter die Oberfläche von Wänden. Sie lokalisieren Bewehrungseisen in Beton bis zu einer Tiefe von 120 mm sowie Kupfer- und Aluminiumrohre in Beton und Mauerwerk bis 80 mm. Der Ferrodetektor PS 35 zeigt die Lage und Tiefe von Bewehrungseisen auf dem Display. So kann in kürzester Zeit punktgenau markiert werden, wo und wie tief ein Dübelloch sein darf. Noch schneller geht das, wenn am Gerät der Detektionsbereich auf die benötigte Setztiefe eingeschränkt wird. In diesem Fall werden nur noch jene Bewehrungseisen angezeigt, die beim Bohren des Dübellochs getroffen werden könnten. Der Ferrodetektor PS 30 misst keine Tiefe und erfüllt nur einen Auftrag: auf Knopfdruck zeigt er am Display und durch ein rot-grünes LED-Licht an, ob sich an einer Stelle Bewehrungseisen, Kupfer- oder Aluminiumrohre im Untergrund verbergen.

Hilti

86916 Kaufering

Tel. (0 89) 54 46 50 10

http://www.hilti.com

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere Artikel zum Thema

Frage des Monats

Haben Sie in diesem Jahr mehr Nachfragen zur Erstellung von Energieausweisen bekommen als in den Vorjahren?

Abstimmen
Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen und lernen Sie dazu! Jeden Monat stellen wir Ihnen vier Fragen aus dem GEB-Umfeld und erläutern die richtige Antwort.

GEB-Newsletter

Ja, ich möchte den GEB-Newsletter kostenlos abonnieren:

Seite drucken