Gebaeude Energie Berater Ausgabe: 09-2009

rockwool

Dämmsystem Steelrock Plus

Eine zuverlässige Dämmung verspricht das Dämmsystem Steelrock in der Variante „Steelrock 035 Plus“ mit der Wärmeleitfähigkeit λ = 0,035 W/(mK). Die Dämmplatten haben an den Längsseiten Aussparungen für die Aufnahme der Obergurte und sorgen für eine 40 mm dicke Überdeckung aller wärmetechnisch kritischen Metallteile mit hochdämmender Steinwolle. Die Außenschale wird mit den zugehörigen nichtrostenden „Steelrock Plus“-Befestigern auf 40 mm Abstand montiert. Beide Komponenten sind aufeinander abgestimmt und nur im System lieferbar. Es ist nur eine einlagige Verlegung des Dämmstoffes erforderlich. Dabei werden die Dämmplatten mit der Markierung zum Obergurt einfach in die Kassetten eingelegt. Aufgrund ihrer Formstabilität und gleichzeitigen Flexibilität entsteht aus den Dämmplatten ein ausreichend fester Untergrund für die Montage der Außenschale. Mit der Dämmung kann ein effektiver U-Wert von 0,28 W/(m2K) schon bei 185 mm Dämmdicke erreicht werden, was dem Referenzgebäude für Nichtwohnbauten mit ≥ 19 °C Raumtemperatur entspricht.

Deutsche Rockwool

45966 Gladbach

Tel. (0 20 43) 40 83 47

http://www.rockwool.de

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere Artikel zum Thema

Frage des Monats

Erwarten Sie aus dem Klimapaket positive Impulse für Ihre Energieberatertätigkeit?

Abstimmen
Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen und lernen Sie dazu! Jeden Monat stellen wir Ihnen vier Fragen aus dem GEB-Umfeld und erläutern die richtige Antwort.

GEB-Newsletter

Ja, ich möchte den GEB-Newsletter kostenlos abonnieren: