Gebaeude Energie Berater Ausgabe: 05-2008

EMPFEHLUNG DES MONATS

Der Data-Logger im USB-Format
Der Data-Logger im USB-Format

Feuchte-Temperaturlogger mit USB

„Der USB Feuchte- und Temperaturlogger DL-120 TH misst in am PC einstellbaren Intervallen von 2s bis 24h die jeweilige Temperatur und Feuchte im Raum oder auch im Freien. Die Daten werden gespeichert und können durch eine einfache USB-Schnittstelle in der mitgelieferten Software grafisch am Bildschirm ausgewertet werden. Auch eine Übertragung der Messwerte und eine darauf folgende Weiterverarbeitung in Excel sind möglich. Hierbei muss aber meist die Kommanotation in Excel auf Punkt umgestellt werden (Excel 2007: ­Optionen/ Erweitert/Trennzeichen – Dezimaltrenn­zeichen vorübergehend von Komma auf Punkt umstellen). Der Einsatzbereich der Feuchte- und Temperaturlogger ist durch die kontinuierliche Aufzeichnung der Raumklimadaten sowie die anschließende Analyse und Dokumentation sehr vielfältig. Beispiele: Lüftungsgewohnheiten und zugehörige Raumluftfeuchtigkeiten sowie Heiztemperaturschwankungen können so festgestellt und dokumentiert werden. Die Temperaturverläufe zeigen zum Beispiel die Nachtabsenkung bzw. die Nachtabschaltung der Heizung nicht nur in Wohnhäusern sondern beispielsweise auch in Schulen und anderen öffentlichen Gebäuden. Schüler könnten mit dem Gerät die Steuerung der Heizung in ihren Schulräumen lehrreich ggf. auf Anregung des örtlichen Energieberaters in Abstimmung mit der Schulleitung nachvollziehen (z.B. was passiert im Klassenzimmer nachts?). Energieberater können auf fehlendes oder falsches Lüftungsverhalten hinweisen, zumal das Gerät über eine Warndiode verfügt, die blinkt sobald eine frei einstellbare relative Luftfeuchtigkeit (Tauwassergefahr) im Raum überschritten wird (Lüftungstrainer). Neu ist diese Art Geräte nicht, allerdings dürfte der Preis mit ca. 60 Euro für eine weite Verbreitung dieser Geräte sorgen. Das Gerät ist unter anderem über den Elektronikversand Conrad zu beziehen.“

Energieberater Bernd Scheuermann, Dipl.-Ing. (FH), Buchen

http://www.conrad.de

  • Energieberater Bernd Scheuermann, Dipl.-Ing. (FH), Buchen
  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere Artikel zum Thema

Frage des Monats

Erwarten Sie aus dem Klimapaket positive Impulse für Ihre Energieberatertätigkeit?

Abstimmen
Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen und lernen Sie dazu! Jeden Monat stellen wir Ihnen vier Fragen aus dem GEB-Umfeld und erläutern die richtige Antwort.

GEB-Newsletter

Ja, ich möchte den GEB-Newsletter kostenlos abonnieren: