Gebaeude Energie Berater Ausgabe: 05-2008

BlowerDoor

Thermischer Anemometer

Mit dem handlichen SwemaAir 40 werden während einer BlowerDoor-Messung bei Unterdruck Leckagen in der Gebäudehülle aufgespürt. Durch das Entlangführen mit der Teleskopsonde an Anschlüssen, Fugen und Durchdringungen zeigt das Temperatur- und Luftgeschwindigkeitsmessgerät mit einer Abtastrate von 4bit/s auch feinste Luftströmungen unverzüglich an – auch in Raumecken. Im Display wird das Ergebnis in m/s angezeigt. Die Sonde lässt sich auf 66 cm ausziehen und für eine Ein-Hand-Bedienung auch am Gerät befestigen. Das Gehäuse besteht aus eloxiertem Aluminium mit gummierten Stirnseiten. Der Messbereich beträgt 0,1 bis 30 m/­s, der Temperaturbereich bei –20 bis +80 °C. Das Gerät wiegt mit seinen Abmessungen von 170x95x 35 mm ca. 550 Gramm und wird mit zwei 1,5 V Mignon-Batterien betrieben.

BlowerDoor

31832 Springe-Eldagsen

Tel. (0 50 44) 9 75 40

Fax (0 50 44) 9 75 44

http://www.blowerdoor.de

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere Artikel zum Thema

Frage des Monats

Erwarten Sie aus dem Klimapaket positive Impulse für Ihre Energieberatertätigkeit?

Abstimmen
Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen und lernen Sie dazu! Jeden Monat stellen wir Ihnen vier Fragen aus dem GEB-Umfeld und erläutern die richtige Antwort.

GEB-Newsletter

Ja, ich möchte den GEB-Newsletter kostenlos abonnieren: