Gebaeude Energie Berater Ausgabe: 05-2007

WESTAFLEX

Abgas- und Abluftsystem

Feuchteunempfindliche Abgasleitungen in überdruckdichter Ausführung sind zunehmend gefragt, weil sie nicht nur die Abgase von Niedertemperaturkesseln und Brennwertgeräten ins Freie zu befördern vermögen, sondern auch als Auspuff für Kaminöfen taugen. MSD ist ein langlebiges Schornsteinsystem aus Edelstahl, das aus einem statisch beanspruchbaren Außenrohr, einer Dämmschale sowie aus einem Innenrohr besteht, durch das schließlich die Abgase strömen. Das Innenrohr ist beweglich konzipiert und somit in der Lage, Wärmedehnungen aufzunehmen. Die isolierten Elemente werden an der Baustelle einfach zusammengesteckt und danach an der Außenwand oder in Abgasschächten montiert. Neben einer CE-Zertifizierung und dem Qualitätssicherungssystem nach DIN EN ISO 9001 erhielt das MSD-System jetzt auch die Schweizerische Brandschutzzulassung.

Westaflex

33262 Gütersloh

Tel. (05241) 4010

Fax (05241) 4013411

http://www.westaflex.com

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere Artikel zum Thema

Frage des Monats

Wie viel Prozent Ihrer Energieberatertätigkeit machen Einzelmaßnahmen aus?

Abstimmen
Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen und lernen Sie dazu! Jeden Monat stellen wir Ihnen vier Fragen aus dem GEB-Umfeld und erläutern die richtige Antwort.

GEB-Newsletter

Ja, ich möchte den GEB-Newsletter kostenlos abonnieren:

Seite drucken