GEB Newsletter: 16-2007 | 27.06.2007

AKTUELLES

DEN Akademie jetzt auch im Münsterland

Schloß Loburg, Ausbildungsstützpunkt Ostbevern der DEN Akademie
Weil Sanierungsmaßnahmen zur energetischen Verbesserung von Wohngebäuden eine qualifizierte Beratung und damit qualifizierte Berater benötigen, hat das Deutsche Energieberaternetzwerk (DEN) Ende 2006 die DEN-Akademie, Frankfurt, gegründet. Das Ausbildungsprogramm dient, gegliedert nach der Vorbildung der Teilnehmer, als Qualifizierung zur Aufnahme in die BAFA-Beraterliste. Ebenso sollen Energieausweisaussteller auf die Anforderungen im Wohnungsbau und Nicht-Wohnungsbau (DIN 18599) vorbereitet werden.

Weil Fortbildungen häufig daran scheitern, dass die Wege zu weit sind, oder dass die Teilnahme an Vollzeitkursen schlecht mit dem Tagesgeschäft zu vereinbaren sind, hat die DEN Akademie jetzt im neuen Ausbildungsstützpunkt Ostbevern einen berufsbegleitenden Lehrgang (Freitags und Samstags von 9.00 bis 18.00 Uhr) vorbereitet. Der Kurs umfasst je nach Vorbildung bis zu 216 Stunden und schließt mit einem Zertifikat ab, welches auch vom BAFA als Zulassungsvoraussetzung anerkannt wird. Der erste Kurs in Ostbevern beginnt am Freitag den 10. August und endet im Dezember. Die Teilnahme kann durch den Bildungsscheck gefördert werden. Dabei werden bis zu 750,00 Euro der Kursgebühren aus EU Mitteln übernommen.

Programm und Anmeldung
  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere Artikel zum Thema

Sommerumfrage

Wie zukunftsfähig ist die Energieberatung?

Zur Umfrage

» zum Fragenarchiv

Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen und lernen Sie dazu! Jeden Monat stellen wir Ihnen vier Fragen aus dem GEB-Umfeld und erläutern die richtige Antwort.

GEB-Newsletter

Ja, ich möchte den GEB-Newsletter kostenlos abonnieren: