Gebaeude Energie Berater Ausgabe:

Preise für Holzpellets im Januar

24.01.2014 - Zum Jahresbeginn ist der durchschnittliche Preis für Holzpellets leicht gesunken. Die Tonne Pellets kostet im Bundesdurchschnitt momentan 284,93 Euro. Das sind 0,2 % weniger als im Dezember.

Ein Kilogramm Holzpellets ist demnach für 28,49 Cent, eine Kilowattstunde Wärme aus Pellets für 5,79 Cent erhältlich. Das berichtet der Deutsche Energieholz- und Pellet-Verband e.V. (DEPV).

Beim Pelletpreis ergeben sich regional unterschiedliche Preise: Am günstigsten sind Pellets weiterhin in Nord- und Ostdeutschland erhältlich. Dort kostet eine Tonne 273,96 Euro, wenn 6 t abgenommen werden. In der Mitte der Republik liegt der Preis durchschnittlich bei 285,84 Euro pro Tonne, in Süddeutschland bei 286,78 Euro/t.

Größere Mengen (26 t) wurden im Januar 2014 zu folgenden Konditionen gehandelt: Nord/Ost: 254,35 Euro/t, Mitte: 267,05 Euro/t, Süd: 271,94 Euro/t (alle inkl. MwSt.)

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden
Frage des Monats

Haben Sie in diesem Jahr mehr Nachfragen zur Erstellung von Energieausweisen bekommen als in den Vorjahren?

Abstimmen
Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen und lernen Sie dazu! Jeden Monat stellen wir Ihnen vier Fragen aus dem GEB-Umfeld und erläutern die richtige Antwort.

GEB-Newsletter

Ja, ich möchte den GEB-Newsletter kostenlos abonnieren: