Gebaeude Energie Berater Ausgabe:

Preise für Holzpellets im Januar

24.01.2014 - Zum Jahresbeginn ist der durchschnittliche Preis für Holzpellets leicht gesunken. Die Tonne Pellets kostet im Bundesdurchschnitt momentan 284,93 Euro. Das sind 0,2 % weniger als im Dezember.

Ein Kilogramm Holzpellets ist demnach für 28,49 Cent, eine Kilowattstunde Wärme aus Pellets für 5,79 Cent erhältlich. Das berichtet der Deutsche Energieholz- und Pellet-Verband e.V. (DEPV).

Beim Pelletpreis ergeben sich regional unterschiedliche Preise: Am günstigsten sind Pellets weiterhin in Nord- und Ostdeutschland erhältlich. Dort kostet eine Tonne 273,96 Euro, wenn 6 t abgenommen werden. In der Mitte der Republik liegt der Preis durchschnittlich bei 285,84 Euro pro Tonne, in Süddeutschland bei 286,78 Euro/t.

Größere Mengen (26 t) wurden im Januar 2014 zu folgenden Konditionen gehandelt: Nord/Ost: 254,35 Euro/t, Mitte: 267,05 Euro/t, Süd: 271,94 Euro/t (alle inkl. MwSt.)

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden
Sommerumfrage

Wie zukunftsfähig ist die Energieberatung?

Zur Umfrage

» zum Fragenarchiv

Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen und lernen Sie dazu! Jeden Monat stellen wir Ihnen vier Fragen aus dem GEB-Umfeld und erläutern die richtige Antwort.

GEB-Newsletter

Ja, ich möchte den GEB-Newsletter kostenlos abonnieren: