Gebaeude Energie Berater Ausgabe:

Pilotprojekte für umweltfreundliche Produktbeschaffung gesucht

24.10.2012 - Die Berliner Energieagentur (BEA) bietet öffentlichen Institutionen und privaten Unternehmen im Rahmen des EU-Projekts Buy Smart+ ein Coaching zu grüner Beschaffung an.

Voraussetzung ist, dass die Bewerber innerhalb der kommenden eineinhalb Jahre in den Bereichen Beleuchtung, elektrische Haushaltsgeräte, Fahrzeuge und Strom energieeffiziente und umweltfreundliche Produkte einkaufen wollen.

Insgesamt wählt die BEA sechs Firmen und Institutionen als Pilotprojekte aus. Sie erhalten ein individuelles vierstündiges Training in ihrer Institution sowie einen Ansprechpartner für Fragen, die während des Beschaffungsprozesses im Zusammenhang mit Umwelteigenschaften und Lebenszykluskosten auftreten.

Das Coaching hat einen Wert von rund 4.500 Euro. Es ist für die öffentliche Hand kostenfrei, Privatunternehmen zahlen einen reduzierten Anteil. Die Förderung erfolgt über das EU-Programm Intelligent Energy Europe sowie über die Nationale Klimaschutzinitiative des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit.

Interessenten können sich mit Informationen zu ihrer Institution oder Firma, dem anzuschaffenden Produkt, dem vorrausichtlichen Umfang und zeitlichen Planungen an Vanessa Schmidt Tel. 030/293330-63 oder Elisabeth Dubbers, Tel. 030/29 33 30-603 wenden.

Weitere Informationen unter www.buy-smart.info

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden
Frage des Monats

Erwarten Sie aus dem Klimapaket positive Impulse für Ihre Energieberatertätigkeit?

Abstimmen
Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen und lernen Sie dazu! Jeden Monat stellen wir Ihnen vier Fragen aus dem GEB-Umfeld und erläutern die richtige Antwort.

GEB-Newsletter

Ja, ich möchte den GEB-Newsletter kostenlos abonnieren: