Gebaeude Energie Berater Ausgabe:

KfW bezuschusst Beratung und Baubegleitung

20.12.2007 - Für die Baubegleitung können Eigentümer von Ein- und Zweifamiliehäusern bei der KfW Förderbank nun bis zu 1000 Euro Zuschuss beantragen.
Für die Baubegleitung können Eigentümer von Ein- und Zweifamiliehäusern bei der KfW Förderbank nun bis zu 1000 Euro Zuschuss beantragen. Dies gilt für Antragsteller, die eine umfassende energetische Sanierung durchführen und steht in Verbindung mit einem Förderkredit oder Investitionszuschuss im Rahmen des CO2-Gebäudesanierungsprogramms. Bezuschusst werden die Kosten für Energieberatung und Baubegleitung in Höhe von 50% der Kosten, je Wohneinheit werden maximal 1000 Euro ausgezahlt. Weitere Infos
  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden
Frage des Monats

Wie viel Prozent Ihrer Energieberatertätigkeit machen Einzelmaßnahmen aus?

Abstimmen
Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen und lernen Sie dazu! Jeden Monat stellen wir Ihnen vier Fragen aus dem GEB-Umfeld und erläutern die richtige Antwort.

GEB-Newsletter

Ja, ich möchte den GEB-Newsletter kostenlos abonnieren: