Gebaeude Energie Berater Ausgabe: 05-2019

Linktipp JAZ-Rechner

Der BWP hat seinen JAZ-Rechner auf die VDI 4650 Blatt 1 von März 2019 umgestellt. Die Jahresarbeitszahlen von Warmwasser-Wärmepumpen können nun mit den Wärmequellen Abluft, Umluft, Außenluft, Sole, Grundwasser und Erdreich (Direktverdampfung) berechnet und Vorlauftemperaturen in 1-K-Schritten eingegeben werden. Außerdem wurde die Berechnung der Jahresarbeitszahl für die Trinkwassererwärmung berichtigt. Niedereffiziente Pumpen sind weder in der VDI-Richtlinie noch im neuen JAZ-Rechner berücksichtigt, da sie seit August 2015 nicht mehr eingesetzt werden dürfen.

www.waermepumpe.de/jazrechner

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere Artikel zum Thema

Sommerumfrage

Wie zukunftsfähig ist die Energieberatung?

Zur Umfrage

» zum Fragenarchiv

Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen und lernen Sie dazu! Jeden Monat stellen wir Ihnen vier Fragen aus dem GEB-Umfeld und erläutern die richtige Antwort.

GEB-Newsletter

Ja, ich möchte den GEB-Newsletter kostenlos abonnieren: