Gebaeude Energie Berater Ausgabe: 03-2013

INFOLINKS

Forum für Energieeffizienz und Wohngesundheit

Das Projekt Wissen WIKI hat sich zum Ziel gesetzt, neue Ideen, Erkenntnisse, Produkte und Initiativen zu verbreiten. Den Schwerpunkt bilden Beiträge zu den Themen Energieeffizienz und Wohngesundheit. Dabei geht es beispielsweise um Energiestandards für Gebäude, um Förderprogramme, erneuerbare Energien, Bauphysik und um Wohngesundheit. Neben Informationen bietet das Projekt dem Nutzer die Möglichkeit, z. B. als Autor mitzumachen.

http://www.wissenwiki.de

Nachweis für Kamine und Kachelöfen

Bis Ende 2013 müssen Ofenbesitzer gegenüber dem Schornsteinfeger nachweisen, dass ihre Kamin- oder Kachelöfen und Heizkamine die Emissionsgrenzwerte für Feinstaub und Kohlenmonoxid (CO) einhalten, die in der Ersten Bundes-Immissionsschutz-Verordnung (1. BImSchV) festgesetzt sind. Das Limit beträgt maximal 0,15 mg/m³ Staub und 4 g/m³ CO. Der HKI Industrieverband Haus-, Heiz- und Küchentechnik e.V. hat gemeinsam mit Herstellern eine Online-Datenbank aufgebaut, in der sich für viele Modelle recherchieren lässt, ob sie weiterhin ohne Einschränkung betrieben werden dürfen. Bei älteren Geräten, deren Typprüfung 1975 oder früher erfolgte, kann es eng werden. Erfüllen sie die Anforderungen nicht, müssen sie bis Ende 2014 mit einem Filter nachgerüstet, ausgetauscht oder stillgelegt werden.

http://www.zert.hki-online.de

Portal für nachhaltiges Bauen

Daten über nachhaltige Gebäude in Europa können auf der Internetplattform Construction 21 bereitgestellt und abgerufen werden. Die Nutzer erhalten Informationen beispielsweise zu Energiebilanzen, Raumluftqualitäten und Fassadenkonzepten. Darüber hinaus bietet das Portal Fachleuten die Möglichkeit, sich zu vernetzen und an themenspezifischen Communities zu beteiligen.

http://www.construction21.eu

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere Artikel zum Thema

Frage des Monats

Wie viel Prozent Ihrer Energieberatertätigkeit machen Einzelmaßnahmen aus?

Abstimmen
Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen und lernen Sie dazu! Jeden Monat stellen wir Ihnen vier Fragen aus dem GEB-Umfeld und erläutern die richtige Antwort.

GEB-Newsletter

Ja, ich möchte den GEB-Newsletter kostenlos abonnieren:

Seite drucken