Gebaeude Energie Berater Ausgabe: 01-2013

ALWITRA

Dachrand- und Abschlussprofile aus Aluminium

Zur BAU 2013 in München setzt der Hersteller alwitra aus Trier auf Bewährtes und Neues gleichermaßen. Denn neben den bekannten Dach- und Dichtungsbahnensystemen Evalon und Evalastic hat der Anbieter von kompletten Flachdachsystemen nun auch qualitativ hochwertige Dachrand- und Abschlussprofile aus Aluminium im Programm. Ein wichtiger Aspekt bei der Dachrandprofilausbildung ist die spannungsfreie Einbindung der Dachabdichtung in das Profil. Die Firma alwitra arbeitet hier seit fast 50 Jahren mit einer unternehmensintern entwickelten Lösung, der Trennung von Abschluss- und Deckprofil. Darüber hinaus werden zum Thema PV-Anlagen auf flachgeneigten Dächern interessante Aspekte auf dem Messestand in Halle A3 zu erleben sein. Zudem präsentiert alwitra auch ein erweitertes interaktives Serviceangebot für mobile Endgeräte.

alwitra

54229 Trier

Tel. (06 51) 9 10 22 63

http://www.alwitra.de

Halle A3 Stand 302

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere Artikel zum Thema

Frage des Monats

Erwarten Sie aus dem Klimapaket positive Impulse für Ihre Energieberatertätigkeit?

Abstimmen
Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen und lernen Sie dazu! Jeden Monat stellen wir Ihnen vier Fragen aus dem GEB-Umfeld und erläutern die richtige Antwort.

GEB-Newsletter

Ja, ich möchte den GEB-Newsletter kostenlos abonnieren: