Gebaeude Energie Berater Ausgabe: 11/12-2012

Pro Clima

Verschlussstopfen für Einblasdämmung

Eine gute Nachricht für Verarbeiter von Einblasdämmung – das lästige Zuschneiden, Kleben und Primern der Verschlüsse für die Einblaslöcher gehört künftig der Vergangenheit an. Mit dem neuen pro clima Clox können nämlich gebohrte Löcher in Holzweichfaserplatten binnen weniger Sekunden fachgerecht verschlossen werden: Der 60 mm dicke Verschlussstopfen mit einem Durchmesser von 106,5 mm besteht aus Holzweichfaser und verzahnt sich nach der Montage sofort fest in der Platte. Mit der Faust oder einem Hammer kann der Clox mit wenig Kraftaufwand in die Holzweichfaserplatte gedrückt beziehungsweise geklopft werden. Das patentierte seitliche Rillenprofil verschließt das Loch sofort und dauerhaft dicht. Außerdem findet der Verputzer über die gesamte Wandfläche nun eine homogene und glatte Oberfläche aus Holzfaserplatten vor, ganz ohne störende Klebebänder und Dellen.

Pro Clima

68723 Schwetzingen

Tel. (0 62 02) 2 78 20

http://www.proclima.com

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere Artikel zum Thema

Frage des Monats

Erwarten Sie aus dem Klimapaket positive Impulse für Ihre Energieberatertätigkeit?

Abstimmen
Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen und lernen Sie dazu! Jeden Monat stellen wir Ihnen vier Fragen aus dem GEB-Umfeld und erläutern die richtige Antwort.

GEB-Newsletter

Ja, ich möchte den GEB-Newsletter kostenlos abonnieren: