Gebaeude Energie Berater Ausgabe: 11/12-2012

Wiesemann & Theis

Klimadaten aufs Smartphone

Daten, die der Batterie- bzw. USB-versorgte Klimalogger WuTooth aufzeichnet, können via Blue­tooth auf Android Smartphones oder Tablet-PCs übertragen werden. Sobald die WuTooth App installiert und das Smartphone in der Nähe der Messstelle ist, lassen sich die aufgezeichneten Werte auslesen. Der Datenlogger ist wahlweise mit einem Temperatursensor oder einem kombinierten Temperatur-/Luftfeuchtesensor lieferbar. Die App wird über den Google Play Store geliefert. Neben dem Auslesen der Messdaten bietet sie die Möglichkeit, verschiedene Messreihen grafisch darzustellen und zu verwalten. Für die weitere Auswertung am PC können die Messreihen per E-Mail an verschiedene Empfänger exportiert werden. Die Daten liegen dann im CSV-Format vor, das z. B. von Excel gelesen werden kann. Mithilfe des Sensoview-Tools und einem Bluetooth-USB-Stick lassen sich die Daten auch auf Windows-PCs oder Notebooks auslesen.

Wiesemann & Theis

42279 Wuppertal

Tel. (02 02) 2 68 01 10

http://www.wut.de

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere Artikel zum Thema

Frage des Monats

Erwarten Sie aus dem Klimapaket positive Impulse für Ihre Energieberatertätigkeit?

Abstimmen
Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen und lernen Sie dazu! Jeden Monat stellen wir Ihnen vier Fragen aus dem GEB-Umfeld und erläutern die richtige Antwort.

GEB-Newsletter

Ja, ich möchte den GEB-Newsletter kostenlos abonnieren: