Gebaeude Energie Berater Ausgabe: 07-2010

kyocera

Große Module für flexiblen Einsatz

Mit seinen 60 Zellen und einer Leistung von 235 W eignet sich das Großsolarmodul KD235GH-2PB besonders für die Installation in Industrie- und Freiflächenanlagen, da mit weniger Modulen eine hohe Leistung erzielt wird und somit die Installationskosten reduziert werden können. Die eingebetteten polykristallinen Zellen mit dem Grundmaß von 156 x 156 mm erreichen einen Wirkungsgrad von 16 %. Das Modul kann aber genauso für konventionelle Hausdachinstallationen verwendet werden. Aufgrund der Modulabmessungen von 1662 x 990 mm hat Kyocera zwei zusätzliche Querverstrebungen auf der Modulrückseite angebracht, um die Stabilität zu sichern. Ein solider Modulrahmen sorgt für hohe mechanische Belastbarkeit: Das Modul widersteht hohem Winddruck und einer Schneelast von bis zu 5400 N/m2. Bei der Kontaktierung der Anschlussdosen setzt Kyocera auf Lötverbindungen.

Kyocera

73730 Esslingen

Tel. (07 11) 93 93 49 99

http://www.kyocerasolar.de

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere Artikel zum Thema

Frage des Monats

Erwarten Sie aus dem Klimapaket positive Impulse für Ihre Energieberatertätigkeit?

Abstimmen
Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen und lernen Sie dazu! Jeden Monat stellen wir Ihnen vier Fragen aus dem GEB-Umfeld und erläutern die richtige Antwort.

GEB-Newsletter

Ja, ich möchte den GEB-Newsletter kostenlos abonnieren: