Gebaeude Energie Berater Ausgabe: 07-2010

kyocera

Große Module für flexiblen Einsatz

Mit seinen 60 Zellen und einer Leistung von 235 W eignet sich das Großsolarmodul KD235GH-2PB besonders für die Installation in Industrie- und Freiflächenanlagen, da mit weniger Modulen eine hohe Leistung erzielt wird und somit die Installationskosten reduziert werden können. Die eingebetteten polykristallinen Zellen mit dem Grundmaß von 156 x 156 mm erreichen einen Wirkungsgrad von 16 %. Das Modul kann aber genauso für konventionelle Hausdachinstallationen verwendet werden. Aufgrund der Modulabmessungen von 1662 x 990 mm hat Kyocera zwei zusätzliche Querverstrebungen auf der Modulrückseite angebracht, um die Stabilität zu sichern. Ein solider Modulrahmen sorgt für hohe mechanische Belastbarkeit: Das Modul widersteht hohem Winddruck und einer Schneelast von bis zu 5400 N/m2. Bei der Kontaktierung der Anschlussdosen setzt Kyocera auf Lötverbindungen.

Kyocera

73730 Esslingen

Tel. (07 11) 93 93 49 99

http://www.kyocerasolar.de

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere Artikel zum Thema

Sommerumfrage

Wie zukunftsfähig ist die Energieberatung?

Zur Umfrage

» zum Fragenarchiv

Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen und lernen Sie dazu! Jeden Monat stellen wir Ihnen vier Fragen aus dem GEB-Umfeld und erläutern die richtige Antwort.

GEB-Newsletter

Ja, ich möchte den GEB-Newsletter kostenlos abonnieren: