Gebaeude Energie Berater Ausgabe: 07-2010

DANFOSS

Kostenlose Heizlastberechnung

Die Software DanBasic IV eignet sich zur vereinfachten Heizlastberechnung sowie zur Auslegung von Ther-mostatventilen und Strangarmaturen: Ein neutraler Datensatz zur Berechnung von Altanlagen und Neudimensionierung enthält alle wichtigen Kennwerte von Flachheizkörpern und DIN Radiatoren. Die integrierte BDH 2- sowie die neue VDI 3805/6-Schnittstelle erlauben zudem das Einlesen herstellerspe­zifischer Datensätze häufig eingesetzter Heizkörper. In Kombination mit Differenzdruckreglern ist eine näherungsweise Auslegung der Pumpe (Förderhöhe) problemlos möglich. Alle wichtigen Auslegungsdaten können im Warenkorb gespeichert und in Form einer Stück- oder Einstellliste ausgedruckt werden. Der Datenbestand ist jederzeit durch die integrierte VDI 3805/2-Schnittstelle aktualisierbar. Die kostenfreie Software kann im Internet heruntergeladen werden.

http://www.waerme.danfoss.de

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere Artikel zum Thema

Sommerumfrage

Wie zukunftsfähig ist die Energieberatung?

Zur Umfrage

» zum Fragenarchiv

Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen und lernen Sie dazu! Jeden Monat stellen wir Ihnen vier Fragen aus dem GEB-Umfeld und erläutern die richtige Antwort.

GEB-Newsletter

Ja, ich möchte den GEB-Newsletter kostenlos abonnieren: